Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Rohloff


Free Mitglied, Wangen im Allgäu

"Wie im Märchen!"

... denke ich immer wieder, wenn ich das Ulmer Münster aus der Ferne sehe.

Den Wunsch, diesen Eindruck in einem Bild festzuhalten, hatte ich schon länger. Nach Möglichkeit sollten sich keine Zeichen von Zivilisation außer dem Münster im Bild befinden, weil sie meine Märchenidee stören würden. Außerdem sollte es ein stimmungsvolles Märchen werden, am besten mit der Sonne hinter dem Münster. Vor zwei Jahren suchte ich nach Standorten in exakt einer der vier Himmelsrichtungen, weil das Münster so teilweise durchscheinend ist. In diesem Jahr löste ich mich von dieser Vorgabe und mir fiel dieser Standort eher zufällig beim Vorbeifahren auf. Ich kam zurück, schaute genauer hin, machte Probeaufnahmen, maß und rechnete mit Karte und Sonnendaten, zeichnete die Sonnenbahnen der einzelnen Tage in die Probeaufnahmen ein und machte mich bereit.

Ich freue mich über das Ergebnis.
Ein paar Ideen für die Sonnendurchgänge der nächsten Jahre habe ich aber noch ;-)

EOS 3
4/300 mit 1,4x
f/11
Korrektur -1/3




T a g e b u c h

1. Tag
Schöner Sonnenaufgang, aber die Sonne steht noch zu weit links, so dass Brückenpfosten im Ausschnitt stören.
2. Tag
Bleibe wegen schlechtem Wetterbericht daheim, es wird wider Erwarten ein schöner Sonnenaufgang - leider ohne mich.
3. Tag
20 min vor Sonnenaufgang beginnt es zu regen, trotzdem hält sich ein heller Streifen am Horizont, dieses Bild entsteht.
4.Tag
Die Sonne sollte die Münsterspitze streifen. Fahre hin, leider hängt eine dicke Wolkendecke vor der Sonne.
5. Tag
Dicke Wolken, bleibe gleich daheim.
6.Tag
Muss früh zur Arbeit, auf dem Weg sehe ich eine schönen Sonnenaufgang. Wäre eine Chance gewesen ...
7.Tag
Die Sonne müsste zentral hinter dem Münster vorbeiziehen. Habe mir extra frei genommen, leider starker Regen, alles grau.
8.Tag
Habe mir noch mal den Sonnenaufgang frei genommen, leider wieder Regen und dicke Wolken.
9.Tag
Die Sonne geht laut Berechungen am Münsterfuß auf. Wolkenlücken im Osten! Fahre hin, dann doch dicke Wolken, wieder nix.
10.Tag
Dicke Wolkendecke, bleibe gleich daheim.
11.Tag
Geschlossene Wolkendecke, fahre trotzdem hin, es bilden sich Löcher am Horizont, leider aber nicht dort, wo ich sie brauche.
12. Tag
Wolken, Wolken, Wolken, bleibe daheim.
13.Tag
Langsam verlässt die Sonne mein Bild. Muss arbeiten, aber es gibt einen schönen Sonnenaufgang ... leider ohne mich.

Kommentare 50

  • Woici 21. April 2004, 16:12

    hey, ich kenn das Münster, das kann das Gebäude nicht sein, das sieht immer ganz anders aus... :-)
    Schön acuh mal jemand aus der Gegend hier zu treffen.. dumm nur, dass ich mich jetzt richtig anstrengen muss, wenn ich Münsterbilder hier reinstellen will... :)
  • Siegfried Kramer 12. April 2004, 13:24

    Die Mühe hat sich gelohnt. Alle Achtung. Du bist um deine Ausdauer zu beneiden.
    Gruß von Siegfried aus Biberach.
  • Bernd Herrmann 25. März 2004, 14:41

    So kennt man das Ulmer Wetter eben!!
    Aber trotzdem wunderschöne Aufnahme!!!
  • S i l v i a ~ W 23. Oktober 2003, 16:07

    ein traumhaftes bild....schon lange kein so schöner sonnenuntergang mehr gesehen!!
    von mir ein PRO..nachträglich,habe vc leider verpasst!
    ** schöne bilder bleiben schön,auch wenn sie der fc-galerie verwehrt bleiben..wieso auch immer...............** !!

    lg..silvia
  • Giesbert Kühnle 20. Oktober 2003, 18:02

    @Stefan
    Das scheint nicht nur so, das ist auch so! Nach wie vor ein Spitzenbild. Aber viele sehen sicher nur - Sonnenauf-untergang = Contra. Außer ein zu dünner Kaffee und eine andere Gestaltungsmeinung hat sich ja mal wieder keiner die Mühe gemacht seine Abneigung zu begründen. Aber wie man liest, gibt es doch noch allerhand Leute, die sich für Märchen begeistern können. Insofern freuen wir uns auf ein Neues.
    Gruß Giesbert
  • Stefan Rohloff 20. Oktober 2003, 16:49

    Ja, schade, finde ich natürlich auch ... war schon etwas enttäuscht ... hab’s aber verdaut und freue mich darüber, dass es manchen von euch doch gut zu gefallen scheint.
    Vom Kopf her habe ich mich schon vor einiger Zeit vom Voting freigeschaltet, gefühlsmäßig klappt es dann aber doch nicht immer ganz. Das Schöne am Voting ist für mich aber, dass manche dadurch auf das Bild aufmerksam werden und sich daran freuen, die es sonst nicht entdeckt hätten.

    Liebe Grüße, Stefan
  • Mi P. 20. Oktober 2003, 13:41

    sehr schade

    LG Micha.
  • Carlo Stuppia 20. Oktober 2003, 9:40

    Ja, schade...
    Gruss Carlo
  • Qingwei Chen 20. Oktober 2003, 7:15

    Na sollte es nicht sein, ohne viel mit EBV nach zu helfen oder zu verfremden, schafft heute zu tage kaum ein Naturbild in die Galerie. Stefan, macht es nichts daraus und macht weiter.

    LG Qingwei
  • Torsten Frank 20. Oktober 2003, 1:40

    Hi Stefan,

    Tagebuch eines Naturfotografen.
    Also mit Kalender und genauer Sonnenbahnplanung für die Ausschnittsfestlegung habe ich mich bisher noch nicht beschäftigt. Aber der Rest kommt mir bekannt vor: Motiv erkundet, Licht stimmt noch nicht, bzw. Blätter noch nicht farbig genug (aktuelles Herbstbeispiel, leicht komprimiert). 2 Tage gewartet, es wird langsam, 3. Tag: keine Zeit, 4. Tag, schlechtes Wetter, 5. Tag: noch ein Nachtfrost und dann heftiger Wind --> Baum schon zu kahl. Murphy für Naturfotografen :-(

    Sehr schönes Bild - gefällt mir wirklich sehr gut.

    ciao, Torsten
  • Wolfgang Zahn 20. Oktober 2003, 0:38

    Ein Bild wie aus einem Fantasy-Film ! Die Mühen bis zur Aufnahme haben sich echt gelohnt. Leider war ich ein paar Tage weg und konnte nicht abstimmen - hätte gerne ein Pro dazugegeben.
    Viele Grüße
    Wolfgang
  • Armin M. 18. Oktober 2003, 23:29

    pro
  • Martin Rosie 18. Oktober 2003, 23:29

    Contra
  • Bilderfänger 18. Oktober 2003, 23:29

    pro
  • Werner Kast 18. Oktober 2003, 23:29

    PRO !!!! Als gebürtiger Neu-Ulmer ist das meine Pflicht !
    Ohne Spass: Traumfoto-Klasse-Spitze-Genial
    Gruss Werner

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 2.908
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten