Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

MiRo


World Mitglied, Dortmund

Kommentare 6

  • Jonny07 11. April 2014, 20:26

    Hallo,
    das ist ein fantastisch, schönes Foto.
    Die Farben sind brillant.
    Bildaufbau, Schärfe und auch die dezente
    Rahmengestaltung ist perfekt.
    P R I M A
    LG Jonny
  • Gabriele78 11. April 2014, 14:25

    Es ist wie im wahren Leben...nicht jeder hat das Glück bedenkenlos ohne Hinternisse aufzuwachsen, aber mit etwas Hilfe und eigener Willenskraft kann kann man es schaffen. Den wundervollen Fächerahorn etwas beiseite schieben und es stehen beide Tulpen auf der Sonnenseite.
    Lieben Gruß Gabriele
  • Perfektionista 10. April 2014, 18:15

    Du bist ein Philosoph...

    Beste Grüße,
    Perfektionista.
  • Otto Krb 10. April 2014, 17:26

    Es muss auch die "Versteckten" geben... die leben meist länger... auf jeden Fall sehr schön fotografiert und präsentiert...
    Liebe Grüße, Otto
  • MiRo 10. April 2014, 17:01

    richtig gesehen liebe Elvi, das wollte ich damit sagen !
  • Elvi Gendig 10. April 2014, 13:11

    Einer sitzt auf der Sonnenseite des Lebens und der andere muss ein Schattendasein führen! Dein Foto von den kleinen Tulpen machen es ebenso; doch die eine Tulpe wird noch wachsen und sich einen Stellenwert zur Sonne erkämpfen! Ein schönes Sinnbild....hervorragend präsentiert Roland!
    Es grüßt dich ganz lieb,
    Elvi

Informationen

Sektion
Ordner Natur, Blume/Pflanze
Klicks 250
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot SX50 HS
Objektiv Unknown 4-215mm
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 49.9 mm
ISO 200