Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ursula.B


Pro Mitglied, Breitenbrunn, Oberpfalz

wie geht das nur...das ist die Frage ;)

Wie schafft man es nur bei so einem langbeinigen Insekt, alles scharf zu bekommen...Flügel, Körper und Beine ? Momentan habe ich den Fokus auf One Shot, macht Ihr das evtl mit Mehrbereichsmessung ?
Vielen Dank im Voraus für Eure Ratschläge :)

Kommentare 10

  • Meinrad Merz 8. Juli 2014, 15:33

    Toll.
    Ein sehr schönes Motiv mit einer sauberen klaren Schärfe.
    Beim Bildschnitt oben etwas wegnehmen und unten ansetzen.
    Herzliche Grüsse. Meinrad
  • Matchless1957 24. Juni 2014, 20:48

    Ich finde dieses Foto einfach nur schön! Bei mehr Tiefenschärfe kann so ein Foto auch leicht langweilig werden.

    Andreas
  • RS-Foto 3. Juni 2014, 22:04

    Gefleckte Wiesenschnake
    Gefleckte Wiesenschnake
    Gefleckte Wiesenschnake
    RS-Foto

    Bei Makroaufnahmen brauchst Du mehr Blende, für die Schärfentiefe.
    LG Roland
  • Ursula.B 1. Juni 2014, 18:05

    Herzlichen Dank für alle Eure Antworten :)
    Ein “Mehr“ ist also nur mit viel Technik und PC Einsatz möglich. Das wollte ich wissen.
    Es ist nicht so, das mir mein Foto nicht gefällt und ich zuviel erwarte.
    Nennt es Neugierde oder Wissensdurst ;)
    Ich bin Anfänger, sitze zu Hause alleine mit meiner Kamera und versuche zu lernen.
    Aber das wird schon, notfalls nerve ich mit Fragen ;)
    Danke und LG Ursula
  • Elke H.R. 1. Juni 2014, 17:51

    Die selbe Frage hab ich mir auch schon öfter gestellt,aber ich nehm es einfach,wie es kommt.;-))
    Mir gefällt Dein Schnakenbild sehr gut und die Schärfe ist da,wo sie sein muss !
    LG Elke
  • Isabella und Jürgen Sachen 1. Juni 2014, 9:51

    Sehr schönes Makro mit guter Schärfe.
    LG Jürgen
  • henry . S 31. Mai 2014, 22:54

    Hi Ursula ,
    also ich finde dein Foto völlig OK .
    Du erwartest vielleicht zu viel .
    Ich glaube , es ist schwierig besser hinzukriegen.
    soweit mir bekannt ist gibt es ( Fokus - Stacking )
    dann musst du mehrere Fotos mit einer Speziellen
    Software zusammenfügen oder du arbeitest mit einem
    ( Balgengerät mit Tiltfunktion ) .
    L G , henry
  • Ursula.B 31. Mai 2014, 22:08

    Mit dem Stativ hast Du allerdings auch recht. Ich bin ja meistens froh, wenn die Tierchen halbwegs mal still an einer Stelle bleiben.
    Hhm, dann ists momentan so ok, ich lerne erst mal besser mit der Blende, ISO usw. umzugehen und wünsche mir zu Weihnachten ein Makro objektiv ;)
    Lieben Dank Dagmar
  • um-art 31. Mai 2014, 21:35

    Für mich ein klasse Bild...vielleicht ein wenig Kontrast mehr.
    LG
    um-art
  • Ursula.B 31. Mai 2014, 21:11

    Ok, die Blende hatte ich genommen, um den Hintergrund unscharf zu bekommen. Danke, werde es morgen mit einer höheren Blende versuchen. Mit PS kenne ich mich noch nicht so gut aus. Möchte eigentlich, das ein Foto in der Kamera entsteht und nicht am Computer aus verschiedenen Versionen zurechtgerückt wird. Aber ein Stativ wäre nicht schlecht,kommt auf die Wunschliste ;)
    Danke schön :)

Informationen

Sektion
Ordner Insekten und Co
Klicks 221
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Canon EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS STM
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 96.0 mm
ISO 400