Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Norbert Hörmann


Basic Mitglied, dem Köln - Bonner Raum

Wie ein bunter Papagei...

...auf einem Triumpfbogen saß die kleine Zikade da.
Abendstunden in der Wahner Heide (21.20 Uhr)

EOS20D f/5.6 1/25s 90mm+2xKonverter ISO 400 FullFrame

Kommentare 18

  • Oliver Möstl 6. August 2006, 11:04

    Bildaufbau gefällt mir äußerst gut. Besonders wie Du das Abendliche3 Licht eingesetzt hast, um den Halm rum. Ganz Große Klasse.

    Gruß Oiver
  • Michael Skywalker 24. Juli 2006, 21:14

    Zikädschen - Hatte eine auf der HAnd und weghoppsen lassen. Zu klein als Motiv. Schau ich mir dann lieber bei Euch/Dir an. Viel gibts ja anscheinend nicht von der Heide. Werde noch was hochladen.... Auch paar Miking ofs :-D


    Gruß Michael
  • Paco Pfister 24. Juli 2006, 8:00

    Wow da ist Licht drin!
  • Janette guckt in die Welt 24. Juli 2006, 0:25

    mmh,die farben, das licht und die transparenz des halms gehn runter wie öl....
    stimmt rundum..
  • Tom Martin 23. Juli 2006, 22:58

    sehr feines Licht...klasse Norbert...
    lG Tom
  • Theophanu 23. Juli 2006, 10:19

    siegerin!
    der halm so durchs bild ist excellent, das licht auch, den rest hast du im eff-eff drauf inkl. biologischem wissen. ich wüßte weder, dass das eine wanze ist, noch wie der halm heißt. großstadtgöre eben.
    lg uta
  • Sabine Birkwald 23. Juli 2006, 9:20

    Wunderschöne Macro-Aufnahme.
    Jetzt weiß ich, wie Zikaden aussehen.
    Grüße Sabine
  • Klaus Fürstenau 22. Juli 2006, 22:13

    Eine der stimmungsvollsten und saubersten Naturaufnahmen, die ich gesehen habe, wirklich!

    Mich interessiert, weil ich ja auch immer wieder Natur-Makros mache, wie du technisch vorgegangen bist. Zum Beispiel, ob du ein Stativ benutzt hast. Ich wüßte auch gerne - falls du eins verwendet hast -, ob du es aufgebaut hast, nachdem du das Tier gesehen hast, oder hast du erst einmal die Kamera auf ein Stativ gesetzt und dann erst herumgeguckt, ob da irgendetwas ist, was sich zu fotografieren lohnen könnte.
    Ich mach es so: Ich guck, ob ich irgendwo etwas sehe, was ich für Lohnenswer halte und schleiche mich dan an; ein Stativ benutze ich nie.
    Viele Grüße und schon mal Dank im voraus!
    Klaus
  • Jens Leonhardt 22. Juli 2006, 20:03

    Ein ganz starkes Macro, was durch das wunderschöne Licht besonders wirkt.
    Gruß Leo
  • Klaus Zeddel 22. Juli 2006, 18:03

    Diese Aufnahme ist wirklich großartig um nicht zu sagen genial, was für ein Licht, was für Farben und dann diese Klarheit und Schärfe. Das Bild ist echt galeriereif, ich bin begeistert.
    LG Klaus
  • Günter Leipfinger 22. Juli 2006, 16:21

    Bin wieder einmal von der Bildgestaltung, von Licht und Farben und von der Schärfe total begeistert!
    VG Günter
  • En Ricos Katzenbande 22. Juli 2006, 11:18

    Wirklich ein perfektes Foto!
    lg enrico
  • Angela J. 22. Juli 2006, 11:04

    Dieses Abendlicht ist einfach herrlich!!
    Die Bildgestaltung kann nicht besser sein, ein super Foto!
    LG Angela
  • Gerd Wellner 22. Juli 2006, 10:41

    Tolle, superscharfe Macro-Aufnahme mit feinen Farben.
    Beste Grüsse - Gerd
  • Charly 22. Juli 2006, 8:21

    Dieses abendliche Licht - nicht zu toppen.
    Ein fantastisches Bild.
    LG charly