Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
386 5

Wiebke Q-F


World Mitglied, Haren

Wie drapiert

Fundort : Tinner Loh, Haren, Emsland
Nur zwei frische Pilzarten habe ich gestern während meines dreistündigen Waldspaziergangs entdeckt: eine kleine Fläche voller graubrauner Helmlingsgrüppchen und auf einem fast vermoderten Ast diese Blutmilchpilze. Trotz leichten Nieselregens vor zwei Tagen scheint es immer noch zu trocken zu sein.
Ich bin immer wieder von der Natur fasziniert, was sie für ein wahrer Gestaltungskünstler ist, wenn man richtig hinschaut.
Nikon D 70, 100 mm Markro-Objektiv, Stativ, Winkelsucher , Zeitautomatik:
F = 29, sec = 2,9 sec, Belichtungskompensierung - 0,3 Schritte, manuelle Scharfeinstellung, mit Reflektor (schwarze Seite) etwas Licht genommen, Selbstauslöser
Das Foto wurde etwas beschnitten, Tonwerte bearbeitet und minimal nachgeschärft

Kommentare 5

  • Heike T. 11. Mai 2009, 13:21

    Erstaunliche Dinger!
    LG, Heike
  • Patrik Brunner 10. Mai 2009, 21:47

    @Wiebke: keine Ursache... und danke auch für's Lob bezüglich meinen Anmerkungen.
    Gruss Patrik
  • Wiebke Q-F 10. Mai 2009, 21:44

    @ Patrik: ich bin deiner Anregung gefolgt und habe das Foto etwas abgedunkelt. Tatsächlich kommen die Kügelchen stärker zum Leuchten und die Pilzoberfläche wird noch schärfer, doch in Wirklichkeit leuchteten die Blutmilchpilze nicht so kräftig, daher entschied ich mich für diese echt wirkende Farbintensität. Die leuchtende Version kam mir nicht natürlich genug vor, obwohl sie auch ihrern Reiz hat. Dass der untere Rand ein wenig knapp geworden ist (ich empfinge es genauso), liegt an der Beschneidung. Andere Blutmilchpilze wären angeschnitten mit auf's Foto gekommen, was mich störte. Aber recht hast du schon. Danke für deine immer sehr konstruktiven lehrreichen Anmerkungen, die ich sehr schätze.
    LG wiebke
  • Patrik Brunner 10. Mai 2009, 18:15

    Schärfemässig absolut gelungen, auch die Gestaltung ist ok (unten vielleicht minim zu knapp für meinen Geschmack), aber für mich dürfte das Bild eine Stufe dunkler sein, dann würde die 'Leuchtfarbe' der Pilze noch etwas intensiver zur Geltung kommen. Ist aber nur mein Geschmack.
    Gefällt mir gut.
    Gruss Patrik
  • Benjamin Schuchardt 10. Mai 2009, 17:57

    Hallo Wiebke,
    eine super Aufnahme die du hier zeigst! Machen echt was her die kleinen Kerlchen und in der sauberen Quali natürlich erst Recht. Top!

    LG
    Benjamin