Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Joerg Fischoetter


Pro Mitglied, Renningen

Whitsunday Island

Die reflektierenden Scheiben erschwerten das Fotografieren im wackligen Flieger enorm...

Kommentare 5

  • Frank Pletschke 15. Februar 2010, 22:21

    Traumhaft , da schlägt das Wassersportherz höher.
    Auch hier: Schneeschaufel nur auf Vorbestellung !
    Good Day Mate - Gruss Frank
  • Stjarna 22. Januar 2010, 9:21

    Klasse!
    Wir haben eine Segeltour durch die Whitsunday-Gruppe gemacht, und da boten sich nicht so tolle Ausblicke!

    VG, Stjarna
  • Zoom 61 20. September 2008, 14:49

    Super schön !!
    War dieses Jahr endlich auch da....
    Grüße Gabriela
    paradise
    paradise
    Zoom 61
  • Joerg Fischoetter 16. Mai 2007, 3:51

    @ Wolfgang: Tausend Dank - ich freu mich riesig über ausgiebige, konstruktive und hilfreiche Kritik! Das bringt mich viel weiter als kommentarlose Komplimente, die zwar auch sehr erfreuen, aber leider keine Verbesserung bewirken.
    LG Joerg
  • Wolfgang Kölln 15. Mai 2007, 22:57

    Hallo Jörg, ich habe mir alle deine Fotos vom Scenic Flight angesehen; ich schätze, wir hatten den gleichen Flug gehabt!

    Ich finde, du hast absolut keinen Grund, mit deinen Fotos unzufrieden zu sein. Sie sind allesamt sehr gelungen, erst recht, wenn man bedenkt, dass es nicht so einfach ist, in einem wackeligen Flieger durch reflektierende Schreiben zu fotografieren! Die Schönheit des Riffs sowie dieses Traumstrands kommen auch bei deinen Fotos voll zum Ausdruck!

    Ich weiß nicht, ob und wie weit du dich mit Bildbearbeitung auskennst; ich bin aber ganz sicher, dass du, wenn du es willst, noch einiges aus den Fotos herausholen könntest. Um bei diesem Beispiel hier zu bleiben, hätte ich folgende Verbesserungsvorschläge:

    1. Originalfoto etwas nach rechts drehen und neu ausschneiden, damit der Horizont ausgeglichen ist.
    2. Die rechte untere schwarze Ecke wegschneiden, besser aber wegstempeln; letzteres ist sehr einfach, weil die Umgebung eine sehr homogene Farbe aufweist. Durch die oben erwähnte Drehung bleibt ohnehin kaum noch etwas von dem schwarzen "Teil" übrig.
    3. Kleine Korrekturen bzgl. Tonwert, Kontrast und Farbe, damit das Foto noch etwas kräftiger 'rüber kommt; dadurch wird der Verlust, der durch die Scheiben hervorgerufen wird, wieder etwas ausgeglichen.
    4. Danach auf fc-Maße verkleinern, und vorsichtig, aber doch deutlich nachschärfen!
    5. Wenn jetzt noch etwas "schnuckeliger" Rahmen dazu kommt, erkennst du dein eigenes Bild nicht wieder..... ;-))

    Bitte diese Punkte nicht als Kritik auffassen, sondern nur als Anregungen! ;-)

    Gruß Wolfgang