Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marco Eckstein


Basic Mitglied, Würzburg

White Night

Vor einigen Tagen entstand diese winterliche Nachtaufnahme. Im vordergrund ein in Schnee gehüllter See, dahinter weiße Wiesen und ein schwarz-weißer Wald. Einen kleinen Steg kann man vor dem Baum am Seeufer entdecken.

Mit der Canon Powershot G5 waren bei ISO50 und f/2.2 10 Sekunden Belichtung nötig, um die Szene so fest zu halten.
Gruß, Marco

Kommentare 10

  • Michael Hilti 12. Juni 2004, 14:56

    fein... sehr schönes, ruhiges. mir gefällt, dass es eine solche ruhe ausstrahlt...

    gruss michael
  • S.M. H. 1. März 2004, 14:32

    sehr schönes Foto
    wie aus einem Märchenbuch
    Gruß
    Sandra
  • Adrian Liebau 8. Februar 2004, 1:30

    Wunderschönes Foto, sehr beeindruckende Stimmung. Das wäre glatt reif für die Galerie.
    LG Adrian
  • Heike Broekmans 7. Februar 2004, 19:04

    Schönes, stimmungsvolles Foto - gefällt mir sehr !!!
    LG Heike
  • Verrücktes Huhn 5. Februar 2004, 10:06

    Ich glaube, Du hast ein wirklich gutes Äuglein, denn wer soooo schöne Aufnahmen fotografieren kann, den muß einfach ein Genie sein! So langsam werde ich doch neidisch auf Dich, denn so ein Äuglein wünsche ich mir schon lange!! ;-)
    LG Marina
  • Barbara Thalmann 4. Februar 2004, 18:49

    Da muss ich doch glatt auch mal nachts mein Stativ buckeln und ein bisschen rumpröbeln.
    Zauberhaftes Foto und die Bildaufteilung ist fesselnd. Wirklich gelungen!
    herzliches *klick
  • Bico BIG 3. Februar 2004, 16:29

    oh wie schön, toll gesehen und umgesetzt!
    lg Birgitt
  • Marco Eckstein 3. Februar 2004, 12:02

    @Stefan: Das Bild entstand nicht in der Dämmerung, aber es war erstaunlich viel Licht vorhanden. War selbst überrascht, deswegen kamen mir 10 Sekunden Belichtung für lange genug vor. Ich nehme an, der Schnee und der leichte Dunst haben sehr viel Umgebungslicht reflektiert...

    Danke schonmal für eure Anmerkungen
  • Tim Struppi 3. Februar 2004, 11:48

    Schönes Bild mit einer eigenartigen Stimmung.
    Ich frage mich die ganze Zeit, woher das Licht kam. 10s bei ISO 50 ist ja auch nicht so lange. hast Du das Bild während der Dämmerung gemacht?
    Gruß
    Stefan
  • Veronika Pinke 3. Februar 2004, 11:44

    wunderschön,marco.ein bild,wie ich es immer machen möchte.
    bei nachtaufnahmen tue ich mich schwer,ich muss aber auch gestehen,dass ich fast nur die automatic-funktionen meiner kamera benutze.
    gruss veronika