Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Different Views


World Mitglied, Wien

...where the streets have no name....

Wien - Freyung, gestern kurz vor Mitternacht in einer kurzen Regenpause - ein biserl Vorbild war dieses Bild

spittelberg
spittelberg
Erwin F.


http://www.fotokunst.cc

Kommentare 5

  • Erwin F. 19. September 2005, 20:46

    ...sehr schön geworden,...danke ;-))
  • Sabine Kuhn 18. September 2005, 12:51

    ... aha, die Fortsetzung deines Spaziergangs, sehr fein wirkend durch den Doppellichter-Effekt. Eine sehr schön ruhige Nachtaufnahme, wie Helga bereits sagte.
    mit liebem Gruß, die Sabine
  • S. M.H. 17. September 2005, 15:04

    wow - eine sehr gelungene nachtaufnahme - ich kann mir direkt vorstellen um diese uhrzeit durch wien zu schlendern, durch die leeren gassen ;)))
    sw kommt hier besonders gut

    lg
    t.c.
  • Helga Schneider 17. September 2005, 14:13

    Das gefällt mir - es wirkt so ruhig, wie halt Nächte in manchen Wiener Gassen so sind. Der Glanz auf der Straße gibt dem ganzen noch so das gewisse Etwas -und so etwas reines, sauberes.
    lg Helga
  • Gerhard Krejci 17. September 2005, 12:22

    na da haben wir uns knapp versäumt, wir sind grad vor dem ersten regen genau dort nach hause gegangen. schade.

    kommt gut rüber,mir persönlich fast zu clean, hast du entrauscht?
    ciao gerhard