Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Dietz


Basic Mitglied, der Nähe von Siegen (NRW)

when the night has come...

model:

anderer schnitt - nun in sw

Kommentare 12

  • Klaus Dietz 20. Juli 2003, 23:24

    @ Uwe,
    *dankeknicks*
    der Reflex im Auge kommt,
    wie der Name schon sagt,
    durch die Reflexion einer Lichtquelle ;-)

    Und jetzt sag nicht, das hättest du dir schon gedacht
    *kicher*

    LG
    Klaus
  • Uwe Hof- Redmann 20. Juli 2003, 22:34

    Hi!
    Sehr gelungen. Rundum klasse.
    Grüße

    Uwe
    b.t.w : wie kommt der schöne Reflex in die Pupille?
  • Klaus Dietz 20. Juli 2003, 7:28

    @ All,
    es gibt nicht viel, das mich vom Hocker haut:
    tolle Bilder,
    hinreißende Frauen...
    Barbies ;-)
    und
    diese Anmerkungen hier!!!!!
    ein tief beeindruckter
    Klaus

    PS: Zum Schnitt:
    es gibt zwei entscheidende Linien, die für die Spannung sorgen sollen:
    1. Die Linie des Lichtverlaufs - von oben nach unten.
    2. Eine Diagonale - von der oberen linken Ecke genau durch das Auge bis zur unteren Ecke rechts, in der auch noch das Haar ausläuft.

    Und - es sollte auch noch genau quadratisch sein.

    Danke ergebenst.
  • Marcus Steiner 18. Juli 2003, 21:08

    HAllo!

    Ein wunderschönes Portrait !
    Der Beschnitt, das Licht, der geöffnete Mund !
    Gute Arbeit !!!
    fg
    marcus
  • Roberto Schulz 18. Juli 2003, 10:00

    gefällt mir, mit der gesichtshälfte wie sie ins dunkle verschwindet.
    mund leicht geöffnet, der ansatz der zähne ist zu sehen und eine schöne tiefenschärfe...

    lg
    r
  • Ela S. 18. Juli 2003, 8:31

    schöne Frau und schönes Porträt. Ich hätte den Schnitt noch drastischer an der linken Seite gemacht, so dass die Nase zur Hälfte weg wäre.

    LG
    Ela
  • Eberhard Steuer 18. Juli 2003, 8:25

    Sehr schönes Portrait!
  • B. Ellana 18. Juli 2003, 0:50

    ein wunderbar weiches bild....
    schöner als das erste!!
    lg b.ella
  • childsmind 17. Juli 2003, 21:20

    hallo klaus..
    das hier gefällt mir auch besser als das vorherige!
    da hast du dir ein schönes neues thema gesucht -
    und kannst es gut !
    liebe grüsse,
    catha
  • Tante Rina 17. Juli 2003, 20:13

    hui ... gefällt mir um einiges besser als die andere Version ... obwohl bei der anderen die Augenfarbe natürlich der Hammer ist ... trotzdem ... schön ...
  • Benjamin Kupferkaliumcarbonat 17. Juli 2003, 19:20

    Sehr schönes S/W Porträit!
    Hasst du dam mit einer Mittelformatcamera gearbeitet?

    Mir gefällt auch ihr Gesicht aus druck nur ihr Mund hätte einders sein können!!
    Gruß Benjamin
  • Helmut Kogler 17. Juli 2003, 19:17

    wahnsinn. sieht total interessant aus. die aufteilung und beleuchtung meiner meinung nach perfekt!
    lg helmut

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Katharina
Klicks 1.051
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz