Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mari T.


Free Mitglied, Hof

When it´s getting dark

Ja, ich weiss, das Bild kippt und zwar
auf der einen Seite nach rechts und auf der anderen nach links.
WARUM ist das so?!?

Kann das dran liegen, dass ich 18mm Brennweite hatte?!?

Kommentare 8

  • Mari T. 27. Oktober 2004, 20:19

    @ George: Das Ding war, dass alles sehr spontan war, da ich ja in erster Linie Bilder im Hotel gemacht hab. Im Hotel und die Fassade vom Hotel für Hotelprospekt uä.....
    Die Idee mit dem Brunnen war eher spontan, aber ich fand das mit der orangenen Lampe so lustig....
    Ich werd sicher nochmal hingehen...... grinz.

    @ All: Ich hab mit "Begeisterung" festgestellt, dass das "Pumpenbrunnenteil" schief is, aber total. Und zwar nicht nur auf dem Bild, sondern in real auch!!!! Grinz
  • Mari T. 26. Oktober 2004, 0:15

    Ich stand vorhin wieder vor dem Brunnen. Leider wars da noch viel dunkler, für meinen Geschmack zu dunkel. Hab versucht, die Lampe zu umgehen, leider nicht machbar!!!! Grummel.

  • Silk.e M. 25. Oktober 2004, 11:13


    nee, Du hast alles richtig gemacht. In Marktleuthen siehts eben mal so aus...... besser wär das gar nicht gegangen...... perfekt!!

    ;o) Silke
  • Mari T. 24. Oktober 2004, 18:05

    @ Louisa: Werd ich sicher diese Woche noch machen. :o)
    Morgen oder so. Mal kuck..... :o) Ich hoff, ich vergess das Stativ nicht wieder. Gestern hätt ich um ein Haar nur die Kamera mitgenommen, ohne Karte. DAS wärs noch gewesen. Muss fotografieren und hab nix bei. Wär typisch
  • Louisa Schlepper 24. Oktober 2004, 17:42

    mach's nochmal mit Stativ :-))
  • Mari T. 24. Oktober 2004, 13:36

    @ George: Griiiiiinz. Ich konnte mich nicht so viel anders stellen. Hinterm Brunnen - sprich Pumpe - war eine neckische "kleine" orange Lampe, die ich so grad noch verdecken konnte. Ähem, das Ding hat das Rathaus angeleuchtet. Hab versucht, die eine Strassenleuchte wegzubasteln...... war aber auch nich so der Reisser.
    Aber trotzdem Danke.

    @ Christian: Danke für den Tipp. Ich werds nochmal probieren, aber wie ichs drehe und wende, eine Seite kippt immer, drum hab ichs jetzt mal im Original belassen, um nachzufragen.

    @ Louisa: Grinz, ja, die Farben fand ich auch Klasse. Is übrigens "vorm" Hotel von Chris und Birgit.
    Unscharf? Sowas, wie kann das denn sein ;o) Ob das daran lag, dass ich wiedermal Freihand fotografiert hab, wie immer hatte ich nämlich das Stativ vergessen. ähem....
    :o)

  • Louisa Schlepper 24. Oktober 2004, 12:24

    keine Ahnung.
    :-)
    büschen unscharf, aber schöne Farben *g*
  • Christian Fürst 24. Oktober 2004, 9:22

    es kommt durchs Kippen des Objektivs. könntest Du evtl durch EBV etwas entzerren. diese art der Verzeichnung ist aber schwer ganz zu kurieren, denn wo immer Du gerade ziehst, entsteht auf einer anderen Seite wieder eine leichte verzerrung ich würd lediglich die linke untere Seite etwas nach unten ziehen