Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Derk Remmers


Free Mitglied

What to Write?

In deutschen Minen, die oftmals geflutet sind, ist das Tauchen sehr eindrucksvoll. Als ob die Arbeiter Ihren Arbeitsplatz gestern verlassen hätten, sind Eindrücke und Wahrnehmungen wie nach einer Zeitreise.

Kommentare 3

  • Hans J. Mast 26. November 2015, 13:33

    Eindrucksvolle Aufnahme aus dieser hier gar nicht so dunklen Unterwasserwelt.
    LG
    Hans
  • Ortwin Khan 25. November 2015, 18:13

    Das macht Spaß!!!
    Richtig tolle Qualität und speziell in diesem Raum kommt Deine große Stärke zum Tragen. Durch das Kreislaufgerät, dass Du verwendest, gibt`s hier keine Perkolation (Teilchen von der Decke, die durch die Atemluft runterpurzeln). Ich kenne diesen Raum nur im Schneegestöber, durch die absinkenden Teilchen von der Decke...... Hast mich also gerade zum nächsten Rebreather Event angeworben ;)
    Ganz liebe Grüße nach "Noch HH"
    Ortwin
  • Sven Hewecker 25. November 2015, 15:17

    .... wir durften ja schon einige Eindrücke vom Ortwin bewundern .... stimmige Szene mit kräftigen Farben und guter Ausleuchtung .... evtl. würde ich die Verzeichnung etwas reduzieren und beim nächsten Mal die Blitze noch weiter hinter die Aufnahmeachse positionieren ... man kann den Lichteinfall doch noch zu deutlich wahrnehmen.
    LG aus HH
    SVEN

Informationen

Sektion
Klicks 301
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NEX-5R
Objektiv E 16mm F2.8
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 16.0 mm
ISO 800