Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

raphael cesar


Free Mitglied, Itzehoe

...Whale whatching in Mirissa....

....mir ist bewußt, daß Whale watching ein sehr zweischneidiges Schwert ist. Das Boot meiner Wahl hatte ein gewisses Maß an Verantwortung gegenüber diesen wunderbaren Tieren. Es wurden div. Verhaltensregelungen eingehalten, um diese Wale nicht zu sehr zu stören. (Vor allen Dingen den Mindestabstand.....den leider kaum ein anderes Boot einhielt)

Kommentare 1

  • Baumbewohnerin 7. April 2013, 23:26

    Angesichts vieler wirklich schwerer Verbrechen an Tieren scheint whale watching eher zu den harmlosen, tolerablen Dingen zu gehören. Immerhin können die Wale ausweichen, wenn´s ihnen zuviel wird, und notfalls flüchten...anders als Delfine in Becken oder Elefanten im Zirkus.
    Ich finde trotzdem schön. dass du dir darüber so kritische Gedanken machst.

    Hier hätte ich übrigens auch genau denselben Titel gewählt: "The people of Sri Lanka".
    Why not...?:-)

    LG
    Drea

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Sri Lanka
Klicks 465
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A100
Objektiv Minolta AF 75-300mm F4.5-5.6 (New or II)
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 100.0 mm
ISO 100