Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Felix Schönberg


Free Mitglied, Solothurn

whale watching...

ich will mich nicht unbedingt wiederholen aber diese Ansicht möchte ich der unglaublichen Architektur wegen auch noch zeigen...hier also der Versuch eines Pano's von 3 Hochkantaufnahmen, leider nicht so scharf wie ich möchte da das Ganze der etwas heiklen Situation wegen ohne Stativ und mit kleiner Blende über die Bühne gehen musste, sozusagen im Hau-Drauf-Verfahren...siehe auch



mit herzlichem Dank an einen von mir sehr geschätzten Menschen für den Tipp...

...............................................................................................................................................

auf Tour in nordwestlichen Gefilden mit Nicole Staniewski

Kommentare 29

  • RA.M.style 30. September 2012, 15:42

    Ein Wahnsinnsort, ...ich bin begeistert!!!

    Gruß Ralf.
  • michael-flick-photography.com 31. August 2012, 12:46

    Beide Fotos sind traumhaft schön. Tolle Bearbeitung, großes Kompliment!
    LG Mike
  • THR Cadolzburg 12. August 2012, 19:31

    Die Architektur ist hier wirklich kolossal und dein Foto bringt das trotz der kleinen Unzulänglichkeit gut herüber.
    Die Aktion hat sich jedenfalls gelohnt!
    LG Thomas
  • Wmr Wolfgang Müller 14. Juli 2012, 14:08

    egal ob die Schärfe nach oben abnimmt...beeindruckende Bea .....die Location wahr lohnend...zeigst uns ein wunderbares ,marodes Objekt....bin begeistert
    wolfgang
  • Raffaelli Remo Angelo 29. Juni 2012, 13:05

    Einfach Fantastsich und Mistisch diese Aufnahme+++++++++
    lg remo
  • Torsten TBüttner 21. Juni 2012, 20:44

    Starke Ansicht und erstklassige Bea!
    VG
    torsten
  • fotoxone 17. Juni 2012, 21:18

    klasse !!!! da kommt richtoig neid auf bei dieser tollen location. bea passt sehr gut dazu. ein wirklich geiles hdr
    lg jürgen
  • André Künzel 16. Juni 2012, 13:13

    Das liest sich im ersten Augenblick nach jammern auf hohem Niveau... Für die von dir beschriebenen Voraussetzungen ein mehr als sehr akzeptables Ergebnis. Der Ort ist einfach ideal um von dort Panoramen zu zeigen.
    Der Titel.... sehr gut! :-)

    Grüße von André
  • Der Brownz - reloaded 15. Juni 2012, 8:55

    grossartige location, fantastische bildstimmung und herrlich viele details !
  • Eggefoto 14. Juni 2012, 21:59

    Phänomenale Architektur und ein sehr beeindruckendes Foto. Unter den beschriebenen Umständen Meisterklasse!
    VG. Helmut

  • Robin aus Berlin 14. Juni 2012, 14:25

    wow da kommt man sich vor wie Münchhausen im Walfisch. es muss ja ein unruhiges Gefühl sein, nicht reinzukommen. hoffe du hast irgendwann dort Glück

    Gruss von Robin
  • Ralf Bu. 14. Juni 2012, 12:03

    unwahrscheinlich...eine geniale aufnahme!!

    vg ralf
  • Andimage 13. Juni 2012, 16:23

    Grandios!
    Andy
  • Ingo Engelmann 13. Juni 2012, 11:24

    Ein echter EINBLICK. Und besonders wertvoll (finde ich) durch die von Dir geschilderte situationsbedingte technische Einbuße. Das Motiv regiert die Welt! (Und Deine bekannte Handschrift bei der Bea tut ein Übriges)
    Ingo
  • Manfred.Weis 13. Juni 2012, 9:52

    Ich finde es großartig.Und spüre,wie euch das Herz geblutet hat,da nicht reinzukommen.
  • Reiner BS 13. Juni 2012, 9:45

    Unter den Umständen wie du es schilderst ist es sehr gut geworden Dein Pano.
    Gefällt.
    Gruß Reiner
  • Frederick Mann 13. Juni 2012, 6:07


    wow
    that's s u p e r
  • Herr Bär 12. Juni 2012, 23:20

    Wie alle vor mir !
    Chapeau !
  • Der Renner 12. Juni 2012, 23:18

    bin sprachlos, eine traumlocation +++

    lg renner
  • G a b i . K . 12. Juni 2012, 21:52

    was für eine location, wow!!!
    lg gabi
  • h--e--b 12. Juni 2012, 21:48

    Das finde ich äußerst beeindruckend! Nur schade mit den Übertrahlungen beiden Fenstern - geht aber unter den Umständen wohl nicht anders.
  • PhotoART 12. Juni 2012, 21:06

    Verneigung vor dem MEISTER!

    Und Revanche....


    LG Bernd
  • Frank Keller 12. Juni 2012, 20:39

    Ja, dein Titel trifft vollkommen, wie das Innere eines solchen Skelettes - wobei ich davon ausgehe, dass Architekten und Bauingenieure ja bewusst diese Spannbogentechnik verweden, sicherlich in einer bionischen Anlehnung.

    Deine Arbeit lässt von all der Widrigkeit der Umstände sehr wenig erkennen, sie wirkt und ist stark anzusehen - klasse!

    LG von Frank
  • Karla M.B. 12. Juni 2012, 20:19

    Das ist ganz stark...sowas in der Art habe ich noch nicht gesehen...danke für´s Zeigen!
    LG Karla
  • Nicole Staniewski 12. Juni 2012, 20:11

    Diese Ansicht gefällt mir eigentlich noch besser. Ist wirklich gut geworden, wenn man bedenkt, unter welchen Umständen wir da fotografiert haben. Der Anblick, wie du dich da auf dem Fenstersims verrenkt hast war schon lustig.
    Ich werde den Ort im Auge behalten..werde mit Tom in Abständen mal hinfahren;-)))
    Hab einen schönen Abend..
    vlg, Nico

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Marodes
Klicks 1706
Veröffentlicht
Lizenz ©

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Canon EF 24-70mm f/2.8L
Blende 2.8
Belichtungszeit 50
Brennweite 24.0 mm
ISO 1600