Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
WGCA [14] - DAS WEIßE GOLD

WGCA [14] - DAS WEIßE GOLD

340 3

Peter Silje


Free Mitglied, aus dem Garten

WGCA [14] - DAS WEIßE GOLD

Im äußersten Osten von Usbekistan liegt grenzüberschreitend nach Kirgisien eine sehr fruchtbare Gegend, das Ferghanatal.
Durch Bewässserung gedeihen hier Reis, Wein, Obst sowie Baumwolle.

Während unsere Durchreise waren die Frauen im kirgisischen Teil des Ferghana gerade mit der Ernte beschäftigt.

Weil die Baumwolle ausgesprochen leicht ist, bedarf es innerhalb eines Tages mehrerer Stoffsäcke, die eine Frau pflücken muss,
um mit einem halbwegs ordentlichen Lohn nach Hause gehen zu können.

Großes Gelächter herrschte, als 3 Männer mit europäischem Aussehen einem Kleinbus entstiegen und sich bei den Frauen über ihre Arbeit erkundigten. Sie waren, genau wie wir, auf diesen Besuch einfach nicht vorbereitet.

Auch an dieser Stelle machte es sich bezahlt, in einer Kleinstgruppe zu reisen.
Wir sahen später in Usbekistan nur zu oft Baumwollplantagen, bei denen es augenscheinlich mehr Touristen als Pflückerinnen gab.

*
*
*

Baumwollernte im Ferghanatal, Kirgistan

Kommentare 2

Informationen

Sektion
Ordner WGCA
Klicks 340
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 26.0 mm
ISO 100