Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
526 11

Dirk M


Pro Mitglied, NRW

Wettervorhersage

In den Gassen Roms. An den folgenden Tagen hat es tatsächlich nicht geregnet ;-)

Kommentare 11

  • Abraham S. 22. Juni 2005, 20:48

    thema "mutwillige täuschung des betrachters durch manipulation in der digitalfotografie", oder wie?
    würde ich natürlich normalerweise nie machen ;-)
  • Dirk M 22. Juni 2005, 19:52

    @abe:
    es geht also doch, diesen blöden Papierschnipsel wegzumogeln, sieht natürlich deutlich besser aus. Bietest Du noch Workshops zu diesem Thema an ? ;-)
  • Abraham S. 22. Juni 2005, 19:04

    gefällt mir ausgezeichnet - das sind doch die klassischen bilder, die jeder rom-tourist sich wünscht ;-)
    ne, hier passt aber wirklich mal wieder der platte spruch ' einfach gut gesehen' und besonders das natürliche colorkey kommt echt gut. schärfe sitzt und den schnitt finde ich auch nicht verkehrt. nur mal schnell aus ermangelung eigener bilder ein bißchen rumgefummelt:
    würde ich mir glatt an die wand hängen, gruß abe
  • And.rea 12. Juni 2005, 12:16

    die passende geschichte...... hmmm - vielleicht darf man mit einem roten regenschirm nicht überall hin.... ? ;) - oder es ist ein zeichen......
    mir gefällt das bild - auch wegen der fantasie die es zuläßt...
    andrea
  • Harriet Bünzli 11. Juni 2005, 11:24

    Wirkt sehr gut, die starken Farbkontraste vor dem grauen Hintergrund. Hat eine gewisse Dramatik. Suche auch nach der passenden Geschichte...
    Gruss Harriet
  • Alexandra P. 9. Juni 2005, 18:37

    Das finde ich superklasse. Schön wie der Schirm leuchtet in seinem knalligen Rot. Prima Idee dieses Motiv.
    LG Alexandra
  • Roger Sennert 9. Juni 2005, 18:26

    Hmm ... das ist dann nicht so "schön" ;-)
  • Dirk M 9. Juni 2005, 17:09

    "Und sollte der Müll nicht eigentlich _in_ den Eimer? "

    An vielen Stellen in der Stadt, vor allem jenseits der touristischen Attraktionen scheint man dieses Prinzip noch nicht so recht verstanden zu haben ;-)
  • Roger Sennert 9. Juni 2005, 16:58

    Hallo Dirk,

    das es ein Papierschnipsel ist kann so nicht sehen. Schade das Du es nicht vor Ort bemerkt hattest.
    Und sollte der Müll nicht eigentlich _in_ den Eimer? ;-))

    Gruß, Roger
  • Dirk M 9. Juni 2005, 16:40

    Hallo Roger,
    beim Ring stört leider der Papierschnipsel etwas der dran hängt, vor Ort ist er mir nicht aufgefallen und nacher wegstempeln ist auch blöd weil dann ein Stück Ring fehlt.
    Aber es ist halt ein Mülleimer, da bleibt schonmal was dran hängen ;-)
    Gruss
    Dirk
  • Roger Sennert 9. Juni 2005, 16:30

    Ein wirklich geniales Motiv. Farbe des Schirm sticht schön hervor und das Pflaster verliert sich schön in der Tiefe.
    Einzig der Ring ist leider etwas überstrahlt.

    Gruß, Roger