Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
766 10

Michael Masur


Free Mitglied, Frankenberg (Eder)

Wetterphänomen

Hier eine Aufnahme, die während meines Urlaubs im September auf Teneriffa entstanden ist (Strasse vom Teide-Nationalpark zum Esperanza-Wald). Starke Aufwinde haben hier die Wolken quasi "den Berg hinauf geblasen". Interessanterweise blieb die Strasse dabei so gut wie frei.
Aufgenommen mit einer Nikon Coolpix 990: 1/250 sec, Blende 8.

Kommentare 10

  • THE PILL 8. Mai 2004, 11:25

    Besonders gut gefällt mir der Verlauf der Strasse - und dann im Nebel verschwunden - sehr gut!!

    VG
    demö
  • Edeltraud Vinckx 25. Januar 2002, 20:21

    ein klasse Foto, das dir gut gelungen ist, die Stimmung des Augenblickes aufzunehmen.
    Gruß Edeltraud
  • Marco Rakowski 16. Januar 2002, 19:56

    Auch ein Klasse Foto von Dir.

    Gruß MARCO
  • Michael Masur 26. November 2001, 22:26

    @Erich: Das hatte ich eigentlich auch vor, aber wie du siehst war die Sicht ziemlich schlecht. Das hielt die Einheimischen aber nicht davon ab, an dieser Stelle mit Tempo 100 vorbei zu brausen. So mutig war ich dann doch nicht ;-)
  • Uwe Krautschick 4. Oktober 2001, 14:51

    Die Zukunft liegt im Nebel....
    Das Bild gefällt mir. Man kann allerhand hineininterpretieren.
    Gruß
    Uwe
  • Markus Jerko 4. Oktober 2001, 7:53

    ein ganz tolles bild, mir gefallen stimmung auch auch die bildaufteilung mit der strasse sehr!
  • Monika Westermann 3. Oktober 2001, 22:33

    Hallo Michael,

    toll beobachtet und ne 1a Aufnahme. Viele Grüße monika.
  • Ricky Mahling 3. Oktober 2001, 21:56

    Ein schöner gerader Schnitt zwischen Dunst und Klarheit, hatte selber schon mal das Vergnügen. Siehe unter meinen Bildern "Wolken gegen Beton".

    Gruß Ricky
  • Cristina Iampaglia 3. Oktober 2001, 21:41

    Die Stimmung ist perfekt eingefangen, gefaellt mir sehr gut .
    gruss
    Cristina
  • Thomas Heppel 3. Oktober 2001, 21:37

    Schönes Phänomen, das auf den Kanaren ja die meisten Bäumen am Leben erhält, weil die die Wolken "melken". Dass die Straße selbst nebelfrei ist, dürfte daran liegen, dass sie Wärme abstrahlt und damit den Nebel bzw. die Wolken auflöst.