Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernd Wendorff


Pro Mitglied, Trittau

Wetterkapriolen

Nach dem tollen Aprilwetter ist nunmehr im bisherigen Mai eine Schlechtwetterfront nach der Anderen unser Begleiter. Hoffentlich enden diese Wettererscheinungen mit den Eisheiligen !

10 Minuten nach diesem Foto begann ein Gewitter mit Starkregen und Hagel.

Kommentare 24

  • Horst Sternitzke 7. April 2016, 14:52

    Moin Bernd, das ist wirklich
    interessantes Wetter für Fotografen
    - durch die günstige Perspektive und das vorteilhafte Licht
    ergeben sich auch diese klaren Strukturen und Farben.
    VG. Horst.
  • Zwei Münchner 2. August 2014, 12:09

    Solche Wolkenberge sieht man diesen Sommer immer wieder. Klass festgehalten und bei dem Gewitter warst Du hoffentlich im Trockenen. LG Moni
  • Mary.D. 25. Mai 2014, 0:19

    Das sieht richtig klasse aus...dramatisch...ein tolles Foto!
    LG Mary
  • Doreen und Bernd Ma. 24. Mai 2014, 20:24

    Klasse hast Du diese beeindruckende Wetterfront aufgenommen, Farben und Schärfe sind gelungen!
    LG D&B
  • monashee 21. Mai 2014, 21:29

    da kommt eine eindrucksvolle Wetterfront, hast du sehr git erwischt
    LG Bruni
  • Helgrid 18. Mai 2014, 13:10

    Die Wolken könnte ich fast für schnee bedeckte Berge halten! Sehr gut sieht dein Foto aus! Ich war eine Woche auf der Insel Fanö und das Wetter ließ die Familie und mich nicht im Stich. Jeden Tag ließen wir uns den Wind um die Nase wehen und die Sonne verwöhnte uns auch!
    Lieben Gruß von mir
  • Ingeborg Bröll 15. Mai 2014, 15:45

    Die bedrohliche Wolkenwand signalisiert unmittelbares Ungemach...und gibt eine fantastische Stimmung wider. Eine wunderbare Landschaftsaufnahme von dem Naturereignis, Bernd. Liebe Grüße - Inga -
  • Petra-Maria Oechsner 15. Mai 2014, 0:31

    da türmt sich ja ein ganz dramatisches wolkengebilde auf...!!
    die hecken und bäume sind auch schon alle in hab acht stellung
    lg petra
  • Ryszard Basta 13. Mai 2014, 13:48

    Wie stark baut das Wolkenband
    die Stimmung und Dramaturgie
    des Fotos.
    Super Foto.
  • Anna Lind 12. Mai 2014, 20:35

    Ja, man hat das Gefühl, daß wir jetzt den ausgefallenen April nachholen. Hoffentlich hat das bald ein Ende!
    Deiner Aufnahme ist aber dieses Motiv durchaus entgegengekommen.
    Die wundervoll aufgetürmten Wolkenberge verleihen Deinem Bild eine ausdrucksvolle Dynamik .
    Diese Landschaft im Vordegrund liegt noch im Sonnenschein.
    Man hat wirklich den Eindruck , hier herrrscht gerade die Ruhe vor dem Sturm.
    Gut eingefangen!
    Liebe Grüße
    Anna
  • Schäng 11. Mai 2014, 19:24

    eine wunderschöne Aufnahme, Bernd........hier spielt das Wetter auch aprilverrückt....
    LG Johannes
  • Ferdi W. Weise 11. Mai 2014, 13:52

    Zur Zeit ändert sich die Wetterlage von einem Moment auf den anderen. Deine Aufnahme zeigt
    sehr wirkungsvoll eine solche Änderung, lieber Bernd!
    LG -Ferdi-
  • Knut Geissler 11. Mai 2014, 11:29

    Ein beeindruckendes Wolkenbild.
    LG Knut
  • Erwin Oesterling 11. Mai 2014, 10:18

    Bernd, eine eindrucksvolle Wolkenbildung. Ich habe das Gewitter auf den Elbbrücken auf dem Weg zum Hafengeburtstag erlebt.
  • Nobse B. 10. Mai 2014, 23:01

    Ja, dass gegenwärtige Wetter, lässt derartige Naturstimmungen entstehen. Man muss nur den Moment zur richtigen Zeit, am richtigen Ort sein. Du hast den Moment voll erwischt. Ein tolles Landschaftsfoto!

    Bernd, einen schönen Sonntag wünsche ich Dir.

    LG Norbert
  • Jürgen Evert 10. Mai 2014, 22:03

    Na da ist dir ja ein tolles Ereignis vor die Linse gekommen!
    Das sieht ja aus, als ob im Hintergrund eisige Bergformationen stehen.
    Gruß Jürgen
  • Sylvia Schulz 10. Mai 2014, 18:32

    Bei uns sieht es derzeit nicht besser aus, am morgen hat mich noch die Sonne geweckt und dann zogen immer mehr Wolken auf, gottseidank kein Hagel, von dem habe ich die Nase voll, denn unser Auto hatte 8000,00euro Hagelschaden im vorigen Jahr,
    Die Wetterstimmung hast Du hervorragend festgehalten
    LG Sylvia
  • Ingeborg 10. Mai 2014, 17:52

    Eigentlich bin ich froh, dass meine beiden Regenwassertonnen endlich wieder voll sind.
    Andererseits hätte ich natürlich tagsüber auch gerne wieder ganz viel warme Sonne . . . -
    und ich glaube, dieser Männer-WG wäre die Balkonpause ohne Regenschirm auch lieber:
  • Annelie S. 10. Mai 2014, 17:35

    Dass sich hier etwas zusammenbraut, ist schon zu erkennen. Die Wolkengebilde sehen bedrohlich aus!
    Gut dargestellt mit der so friedlichen Landschaft im Vordergrund.
    Grüße, Annelie
  • Meina Giese 10. Mai 2014, 17:18

    Eine beeindruckende Front hast Du bestens festgehalten!
    L.G. Meina
  • PUFI 10. Mai 2014, 15:41

    Wie eine Lawine, sieht toll aus!
    LG Pufi
  • Sanne - HH 10. Mai 2014, 15:30

    da kommt aber auch eine dicke Wand angezogen...sehr gut im Bild "fest"gehalten....Sanne
  • Klaus Kieslich 10. Mai 2014, 15:18

    Eine sehr gute Situationsaufnahme
    Gruß Klaus
  • JeannyL 10. Mai 2014, 14:27

    Dann wollen wir mal schauen was der Wonne Monat Mai uns noch alles beschert, auch bei uns regnet es, aber bei dem trocknem April ist er ein Segen für die Natur.
    sehr gut fotografiert Bernd.
    LG Jeanny