Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Westafrikanisches Warenangebot (Markt von Agogo in Ghana)

Westafrikanisches Warenangebot (Markt von Agogo in Ghana)

3.703 5

JOchen G.


Pro Mitglied, Bremen

Westafrikanisches Warenangebot (Markt von Agogo in Ghana)

Auf den Verkaufstischen gibt es alles durcheinander: Lebensmittel, Voodoo-Zubehör, Reinigungmittel und "Medizin". Die Marktfrauen in Ghana sind sehr selbstbewusst und lustig frech. Männer kaufen da nicht ein. Wenn ich dennoch das Hausmädchen unserer Freunde

African Beauty
African Beauty
JOchen G.
auf den Markt begleitete boten sie ihr sofort Potenz-Mittel an, damit ich, als ihr Geliebter, nicht schlapp mache. Da weisse Männer (jeden Alters) als Lebensversicherung für schwarze Frauen und dadurch für ihre Familien gelten, gibt es viel Unterstützung und Zustimmung für weisse "Shugardaddys". Das Witzeln hatte daher durchaus eine Erwartungsgrundlage.

Kommentare 5

Informationen

Sektion
Klicks 3.703
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz