Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Wespenspinnen-Spinnerei

Wespenspinnen-Spinnerei

363 19

Jürgen Gräfe


Pro Mitglied, Stadtroda

Wespenspinnen-Spinnerei

Ich frage mich, weshalb gibt es hier noch keine "Spinnensektion". Diese hübschen Tiere können schön sein und sind in der Regel spannende Wesen.
"Meine" frass heute: einen Kohlweißling, eine Fliege und eine Streifenwanze.
Hier will ich die Spinndrüße mit dem Spinnfaden zeigen.
Ist sie nicht hübsch? ;-), :-)))

Wespe oder Spinne?
Wespe oder Spinne?
Jürgen Gräfe

lG
Jürgen

Kommentare 19

  • Marina Lampsargis 9. Juli 2007, 12:00

    Eine sehr gute und scharfe Abbildung. Stimme Dir zu. Es müsste schon eine gesonderte Spinnensektion geben. Deine scheint ein ganz gefräßiges Exemplar zu sein.
    LG ml
  • BeHo 19. März 2007, 22:28

    Die gefährlichere Seite der Spinne. Vielleicht nicht so attraktiv wie die Rückansicht aber auf jeden Fall interessanter.
    VG, Bernd

    P.S.: Das Verschieben in die Spinnensektion müsste eigentlich klappen. In die Insektensektion passt es ja nicht so recht.
  • V. Munnes 19. August 2005, 13:57

    Tolle Unteransicht und schönes Makro dazu !


    vlG---------------aus Schwerin----------------------------volker-
  • Jo Hanna 16. August 2005, 11:07

    Ich mag Spinnen, aber nur mit Respektsabstand und am besten kommen sie durch (d)eine Makrolinse in der sicheren FC. Fabelhaft geglückt, die Dokumentation des Spinnens und möge sie dich noch lange vor vielen lästigen Gelsentieren retten.
    l.g.
    jo
  • Manfred Bartels 15. August 2005, 20:27

    Eine wirklich gut gelungene schöne Aufnahme.
    Gefällt mir ausgezeichnet.
    Gruß Manfred
  • Jürgen Gräfe 15. August 2005, 11:34

    Pedro,
    tatsächlich erscheint die gelb gestreifte Rückenseite attraktiver.
    Hier sollt mal die schöne Bauchseite mit der Spinndrüse gezeigt werden.
    Dir und Trautel besten Dank für eure Anmerkungen.
    lG
    Jürgen
  • Trautel R. 15. August 2005, 9:31

    perfekte aufnahme in farbe und schärfe.
    du kannst die sektion selbst vorschlagen, habe ich auch bereits einige male gemacht.
    grüße aus leipzig zu dir von trautel
  • Pedro Miramis 14. August 2005, 23:10

    Lang lebe die Spinnensektion! Habe bisher immer nur Wespenspinnen mit Querbänderung gesehen. Diese macht sich sehr gut, wie sie in ihrem Netz aufgehängt ist.
    Wespenspinne vernascht Mosaikjungfer
    Wespenspinne vernascht Mosaikjungfer
    Pedro Miramis
    cheers, pedro
  • Uwe G. 14. August 2005, 20:59

    Schön wie sie in ihrem Netzt hängt und auf Beute wartet. Die Schärfe liegt genau richtig. Gegen den etwas unruhigen Hintergrund kann man meist nichts machen. Ingesamt ne prima Aufnahme.

    Grüße Uwe
  • Elke Jatzkowski 14. August 2005, 9:51

    Du die hab ich gestern auch an der Laube fotografiert, was ist das für eine? Grüße Elke
  • Jeanette Striegel 13. August 2005, 9:51

    Über die Schönheit von Spinnen läßt sich nicht streiten, denn schönheit ist empfindenssache.
    Aber ich muß zugeben sie sieht interessant aus und für eine Spinne auch sehr farbenfroh.
    Du hast sie auf jedenfall Klasse abgelichtet in einer guten Schärfe...
    und ich bin froh dass sie nicht aus dem Monitor raus kann ;-)
    LG Jeanette
  • Hans-Peter Schulte 13. August 2005, 7:25

    Klasse Aufbau mit fantastischer
    Schärfe und schönen Farben.

    Gruß Hans-Peter
  • Frank Altensen 13. August 2005, 0:45

    Schönes Spinnenmakro, tolle Schärfe ... gefällt mir gut!

    VG Frank
  • Marguerite L. 12. August 2005, 22:46

    Eine feines Bild von unten und eine tolles Geschichte des Menuplans ;-))
    Zickzack
    Zickzack
    Marguerite L.

    Grüessli Marguerite
  • Aurora G. 12. August 2005, 22:05

    Ein riesiges Kerlchen und ein Klasse Foto. lg., aurora

Informationen

Sektion
Ordner Spinnen
Klicks 363
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz