Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andreas Seeba


Free Mitglied, Flörsheim am Main

Wespenspinne-Argiope bruennichi

Mit der Casio QV-2800UX Macro

Kommentare 5

  • IP Eyes 26. Februar 2003, 13:42

    @Andreas, typisch Frau - Angst vor Spinnen..., geb aber zu, Zecken sind ekliger ...
    LG, Ina
  • Andreas Seeba 26. Februar 2003, 12:10

    @Dirk Vorbusch
    Ja da ist eine Lücke im Gebüsch , ist bis jetzt meine beste Aufnahme von der Wespenspinne , danke werd dieses Jahr darauf achten.
    @Rüdiger Hengl
    Die Wespenspinne ist für den Menschen ungefährlich, ihr Gift ist recht schwach und vor allem sind Ihre Mundwerkzeuge nicht kräftig genug, um die menschliche Haut zu durchdringen.
    Alergiker sollten aber trotzdem achtgeben mann weiß ja nie.
    @Hansjoerg Schock
    Die war letztes Jahr in meinem Garten , und auskennen ist wohl zuviel gesagt , das meiste muß ich im Naturführer nachlesen.
    @Ina Pietrulla
    Warum nicht begegnen , ich binn froh wenn ich solchen Tierchen begegne , wie soll ich sie denn sonst Fotografieren.

    Gruß Andreas
  • IP Eyes 26. Februar 2003, 10:26

    Schön in Szene gestellt. Der möchte ich nicht begegnen.
    LG, Ina
  • Hansjoerg S. 26. Februar 2003, 9:26

    Toll gesehen.
    Wie du dich auch auskennst,
    wo hast du die aufgenommen?
    viele Grüße
    Hansjörg
  • Dirk Vorbusch (GDT) 26. Februar 2003, 7:06

    Hallo Andreas,

    eine sehr schöne Aufnahme mit guter Schärfe. Einzig der weiße Lichtpunkt oben rechte stört mich.

    Gruß Dirk

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Spinnen
Klicks 470
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz