Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
297 10

Penny Deckel


World Mitglied, Pforzheim

Wespe

f 5,6, 1/320, ISO 100. Kritik und Tipps erwünscht.
Nachtrag: Nach dem Hochladen hab ich jetzt gesehen, dass die Schärfe "leider" absolut auf dem Hinterteil und den Flügeln liegt. Das war vorher nicht so stark.

Kommentare 10

  • Monika 1605 5. September 2009, 16:09

    Schade mit dem Kopf.....aber machnmal ist das halt so....
    Liebe Grüße MO
  • Manu61 3. September 2009, 19:22

    ich schließe mich hier deinem Mann an was die unschärfe betrifft, das mit den lieben Tierchen allerdings nicht.:-)))
    LG manuela
  • Axel Sand 3. September 2009, 13:26

    Ist aber trotzdem schon toll, Penny. Ich weiss, wie schwer das ist mit dem richtigen Schärfepunkt.
    Gruß
    Axel
  • Chris.M 3. September 2009, 12:26

    hm....das makro hat was grad durch die schärfe auf dem hinteren teil
    lg chris
  • Heike T. 3. September 2009, 9:44

    Also ich finde es o.K. mit der Schärfe auf dem Flügel.
    LG, Heike
  • Heiko Deckel 3. September 2009, 8:11

    Sind doch ganz liebe und friedfertige Tierchen..........wenn man sie nicht ärgert!

    Ich denke dass die Unschärfe am Kopf auch ein bisschen durch die Bewegung der Wespe entstanden ist. Ansonsten absolut Top.

    ILD Heiko
  • sharie 2. September 2009, 23:22

    Das mit der Schärfe kenne ich auch. Aber ich finde es gar nicht so schlimm.Mir gefällt die Aufnahme auch so gut. Außerdem finde ich es beachtlich, so nah an eine Wespe heranzugehen.
    Lg Maike
  • Ingo Krause 2. September 2009, 21:57

    Da hast Du Dich ja dicht herangewagt :-)))
    Gruß, Ingo.
  • Gunter Linke 2. September 2009, 21:56

    >>> sensationelles Makro
  • Birgit Presser 2. September 2009, 21:50

    Schönes Makro!!!
    Gefällt mir!
    Nun mach' schon!
    Nun mach' schon!
    Birgit Presser

    LG,Bibi