Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

u.schlesner


Pro Mitglied

- Weserrenaissance - sw

Das Schloss Hämelschenburg in Emmerthal im Weserbergland zwischen Hameln und Bad Pyrmont gilt als das Hauptwerk der Weserrenaissance und bildet mit seinen Kunstsammlungen, Gartenanlagen, Wassermühle, Wirtschaftsgebäuden und der Kirche eine der schönsten Renaissanceanlagen Deutschlands. Es ist wesentlicher Bestandteil der Straße der Weserrenaissance und liegt am Niedersachsenweg. - Wikipedia -

Kommentare 3

  • ALLWO 11. Januar 2015, 11:11

    Glückwunsch von Wolfgang .. denn die mächtige Burg
    machst sich ja auch in SW besonders gut
  • Christian Seibel 16. August 2013, 21:39

    Das könnte die Eröffnungs-Szene eines Edgar-Wallace-Krimis sein ... die sw-Bearbeitung und die Perspektive bringen eine tolle Stimmung ins Bild.

    hg Christian
  • ElaSt 13. August 2013, 21:12

    Dein Kompliment gebe ich gerne zurück ;-)
    Auch Deine Bilder gefallen mir sehr gut.
    Bei diesem finde ich die s/w Tonung sehr gelungen, evtl. wäre auch Sepia eine gute Wahl.
    Der Bildaufbau ist mit Bedacht gewählt.
    Schönen Abend wünscht Dir Ela.

Informationen

Sektion
Ordner Burgen u. Schlösser
Klicks 386
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7100
Objektiv AF-S DX Zoom-Nikkor 17-55mm f/2.8G IF-ED
Blende 10
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 17.0 mm
ISO 160