Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Shorty1971


Free Mitglied

Weser HDR

Die Weser bei Rinteln

Kommentare 4

  • Zartbitter 30. April 2013, 20:06

    Hier ist ein HDR unnötig, da das Bild kontrastarm ist. Bei einem normalen Foto wären die Farben auch natürlicher.
  • O.K.50 25. April 2013, 19:39

    Generell halte ich HDR/DRI bei Landschaftsaufnahmen für eher kontraproduktiv.
    Was dann die Aufnahmen im Programm nicht mehr hergeben wird mit Tonemapping versucht gerade zu ziehen. Dabei gehen dann öfters manche Sachen daneben und entstehen hässliche Halos.

    Es soll aber sogar Leute geben, denen diese Art der "Überbearbeitung" gefällt.

    VG
  • schallundrauch73 25. April 2013, 8:14

    HDR ist bei diesen Lichtverhältnissen nicht notwendig. Eine Raw-Entwicklung hätte ausgereicht und die Halos wären kein Thema. Unten noch die Gräser weg und der Bildausschnitt wäre ok.
  • Asander 24. April 2013, 9:11

    Es gibt Halos zwischen Himmel und Erde, der Himmel ist teilweise schmutzig grau statt blau (zu wenig Belichtungen?) und das Grün und rot sind einfach nicht mein Fall.

    Das Bild an sich gefällt mir. Vielleicht hätte ich das linke Ufer komplett mit reingenommen oder zumindest die kleine Ecke unten links rausgeschnitten?

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 536
Veröffentlicht
Lizenz