Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Fotomama


Pro Mitglied, Aachen

Wertschätzung? Respekt? Toleranz? ... Vergessen!

Ich finde es einfach schade, wenn so viele gute Fotografen in der FC ihre Zeit damit verschwenden, sich gegenseitig zu bekriegen, zu beleidigen oder herabzuwürdigen. Einfach deshalb, weil sie mit dem Genre des Anderen nichts anfangen können. Das zieht sich durch alle Sparten und ist nicht auf eine spezielle Stilrichtung beschränkt. Schuld sind natürlich immer die Anderen, weil die ja so intolerant sind.

Deshalb an dieser Stelle der Aufruf: Lasst euch auch auf Bilder ein, die so ganz anders sind als eure.
Wenn sie euch nichts sagen, tut sie nicht einfach als "Knipserei" "Kitschpostkarten" oder "krank und pervers" , .................. ab. Lasst ihnen einfach ihre Berechtigung.
Wenn sie nicht eurem Geschmack entsprechen, kanzelt sie nicht ab oder gebt ihnen im voting aus Prinzip eine Fahrkarte. Lasst sie einfach stehen.

Wenn die Bilder euch nichts sagen, dann sagt ihr einfach auch nichts dazu.

Und jedem, der unter diesem Bild einen bösen Kommentar über "Eisvogelfotografen" lässt, verlinke ich persönlich einen wirklich gut fotografierten Eisvogel unter seinen Wochenbeitrag ;-)) Es gibt bestimmt genug davon in der FC!





Danke schön an Stefan Abele und stefan68 , die mir beide erlaubt haben, ihre Bilder zu verwenden. Ist ja nicht selbstverständlich, vor allem, wenn ich dann drauf rumschmiere ;-)
Den Link zum Bruchglas über Apu Sans Bild habe ich von Mrs White (danke schön an dieser Stelle):
http://everythingisinstock.deviantart.com/art/Cracked-Glass-Texture-I-118379839



Hierbei handelt es sich um ein Fotoprojekt mehrerer Mitglieder.
Mehr dazu - Fight-Club
Jeder der mitmachen möchte ist herzlich eingeladen,
ABER LEST EUCH BITTE VORHER AUF DER PROFILSEITE DIE REGELN DURCH :-)

aktuelles Thema 1.6.: "vergessen"

vergessen
vergessen
Fight-Club

nächstes Thema 8.6.: "Am Straßenrand"

Kommentare 44

  • Eberhard - Aebby - Huber 18. Juli 2017, 22:34

    Gute Worte! In diesem Sinne danke ich für den respektvollen Austausch heute Abend. LG Aebby
  • cop cat 26. Juni 2016, 0:00

    meine `Denke´ dazu ...
    "Wenn ich offene & ehrliche Menschen um mich haben möchte,
    muss ich auch offen & ehrlich ihnen gegenübertreten."
    kk 02.10.2010
    ergänzen möchte ich diese -meine- Worte: "... & VOR ALLEM es zu mir selbst sein." ...
    sei lieb gegrüßt, Cat
  • Mayr Johann 10. Dezember 2014, 20:26

    Tja, weil es oft an Wertschätzung - Respekt - Toleranz und Haus verstand fehlt, diese "Menschen" haben das nie von "zu Hause" mitbekommen.
    Is leider so, traurig allemal.
    Lg Hans
  • stine55 16. Juli 2014, 13:08

    hallo fotomama :))
    heute bin ich doch glatt in dein profil gestolpert und habe dieses bild bei dir gefunden.......eins unter vielen guten bildern.
    dein aufruf und dein anliegen sind sehr gut.
    viele meinungen sind hier schon geschrieben und mir bleibt eigentlich bloss noch die bestätigung in allen pukten....genau das was du ansprichst, habe ich auch als kommentar bei ryan house geschrieben.
    man kann sich wirklich nur wünschen dass bei manchem ein umdenken statt findet......aber einige unbelehrbare oder besser dickköpfe wird man mit solchen aktionen nicht erreichen......leider.

    dein bild dazu finde ich richtig klasse.......ich kann das nicht so schön formulieren wie manch anderer......aber bei diesem bild reicht nicht einfach, mal schnell drauf gucken und gut ist.......man beschäftigt sich mit dem bild und man muss unwillkürlich schmunzeln.......diese umsetzung ist fantastisch.......hut ab!!!
    lg karin
  • stphn0ttw 25. Juni 2014, 20:36

    Foxcrossing
    Foxcrossing
    stphn0ttw


    Kein Problem...hier ist es:-) Und nur um das nochmal klar zu stellen....ich halte dieses Bild nicht für unbestreitbar ...und es ist kein Fogi:-)
    Aber ich halte es für sehr gut und auch für galeriewürdig.
  • Fotomama 25. Juni 2014, 20:26

    @Stephan Ottow: Wenn du sowas behauptest, kannst du ruhig das entsprechende Bild dazu verlinken, damit sich die Leute selbst ein Bild machen können, oder?

    Leute, die behaupten "wirklich einwandfreie ...bilder" würden aus Prinzip mit Contra abgestraft findet man viele. Ich fälle dazu kein Urteil, solange ich die Bilder nicht mal gesehen habe.
    Gruß, Fotomama
  • stphn0ttw 25. Juni 2014, 20:16

    Ich habs versucht:-) Habe dem wohl größten Fogihasser Astradyne versucht die Hand zu reichen...bei meinem letzten Bild gab's trotzdem wieder Contra...und zwar ein Contra welches allein auf die Kategorie begründet war...behaupte ich mal ganz unbescheiden:-)
    Vielleicht sind es auch einfach zu viele Fogibildermacher:-)
  • Fotomama 25. Juni 2014, 20:11

    @Stephan Ottow: Ich behaubte nicht, dass in der FC-Galerie und den anderen votings alles objektiv und vernünftig zugeht. Ich behaupte nur: Wenn man anfängt, sich gegenseitig zu beschimpfen und nicht bereit ist, fremde Stilrichtungen zu respektieren, dann ist das der Objektivität bestimmt nicht förderlich. Im Gegenteil.
    Gruß, Fotomama
  • stphn0ttw 25. Juni 2014, 20:06

    Ich denke trotzdem die Fronten zwischen Fogibilderhasser und -lieber sind endgültig verhärtet:-)
    Schaut man sich wirklich einwandfreie Wildlifebilder an, die es in die Galerie geschafft haben sind auch diese selten mit einem Pro/Contra - Verhältnis von mehr als 50%...wie das in anderen Bereichen aussieht kann ich kaum sagen, aber irgendwas stimmt doch nicht wenn objektiv tolle Bilder nur jedem 2. gefallen...oder?
  • Jens Zieglowski 10. Juni 2014, 23:08

    Deinem Standpunkt schließe ich mich uneingeschränkt an!

    An dieser Stelle mal auch meine Wertschätzung für Deine fundierten und sehr ausführlichen Kommentare,die mir hier schon des öfteren aufgefallen sind.

    LG...Jens
  • Mike JB 4. Juni 2014, 11:39

    da sind wir beisammen !!
    LG Mike
  • innocent 2. Juni 2014, 17:16

    mit den anmerkungen zu diesem bild muss ich mich genauer auseinander setzen um nachzuvollziehen welche auseinandersetzung daraus entstanden ist...
    nur schon im vorraus :
    idee und umsetzunf finde ich klasse !
    text auch.
    es gefällt mir auch ausserordentlich gut das du "so etwas" versucht hast :)
    cool !
    lg, inn
  • Fotomama 2. Juni 2014, 7:08

    @O.K.50: Othmar, bei deinem ganzen langen Text möchte ich auf einen Satz aus meinem Eingangsstatement verweisen: "Schuld sind natürlich immer die Anderen, weil die ja so intolerant sind" :-)
    Und auf den allerersten Satz in deiner ersten Anmerkung: "Obwohl ich im Fight-Club nichts mehr schreiben wollte ..."
    Zuletzt möchte ich noch ganz freundlich fragen, warum ein Bild nicht kommentiert werden sollte, nur weil der link zum Fight-Club drunter ist? Hier in der FC sind schon Kriege über weniger ausgebrochen ;-))

    Und doch: Ich habe das Gefühl, dass ich den einen oder anderen erreicht habe mit der Botschaft. Das sieht man schon daran, wie wenig aggressiv die Diskussion hier abgelaufen ist. Kaum jemand hat die Plattform genutzt, um einfach über "die Anderen" zu motzen. Da bin ich zufrieden mit :-)
    Gruß, Fotomama
  • -bk- 1. Juni 2014, 22:13

    ...endlich Feierabend...und ich fotografier auch gern mal Pilze... nur so nebenbei;-)))

    Edit: und die Sache mit dem Fuß weiter rechts sehe ich ein, würde stimmiger wirken und
    @ O.K.50: ich empfehle Dir dringend für alles was mit Menschen zu tun hat ein dickeres Fell. 1. wird keiner von uns beiden Menschen bekehren, schon gar nicht in einer Community 2. wird keiner der hier Anwesenden das tun können, schon gar nicht in einer Community;-) Alles was menschlich ist, ist eben sehr vielschichtig, fällt mir im Arbeitsleben auch oft leichter, aber ist eben menschlich, ob Arschloch oder nicht. Wer das begriffen hat ärgert sich vielleicht nicht mehr so oft im Leben, kommt aber besser klar. Und ich muss zugeben dass ich in dieser Community in den letzten Jahren auch mein Lehrgeld bezahlt habe und mittlerweile nur noch meinen Standardanteil an die FC zahle und dringend versuche mich nicht mehr über Arschlöcher aufzuregen;-)))
    LG Bernd
  • O.K.50 1. Juni 2014, 21:46

    Okay, spät, aber hoffentlich nicht zu spät.

    Dein Bild hat ja schon ein beachtliches Echo gefunden - und Deine Botschaft auch.

    1. zum Bild: Der Rest vom linken Bein stört echt ! Aber die Bildkomposition v.a. mit dem Hereinnehmen der Bildelemente der Anderen finde ich klasse und v.a. auch nachahmenswert, weil:
    2. Diese Art der Bildkomposition dem Vergessen von Fotografen und Bildern entgegenwirkt.
    3. was Deine Intension zu Toleranz, Miteinander usw. angeht, sehe ich das durchaus kritisch, weil Du gerade hier damit nicht die Leute erreichst die diese Botschaft am dringendsten benötigen würden.

    Ich habe mich nicht zuletzt genau wegen der von Dir hier angeprangerten Missstände aus den einschlägigen Bezahlfunktionen der fc verabschiedet und musste feststellen dass leider alle Appelle und guten Worte nur von denen gehört wurden die es gar nicht nötig haben appelliert zu werden.

    Alle diejenigen die permanent auf Bildautoren anderer Sujets eindreschen die nicht ihre eigenen sind, haben leider für solche Aktionen wie den Fight-Club, noch für eine HuD, noch für andere Blogs oder Aufrufe ein offenes Ohr und werden wohl auch weiter beleidigen, auf ihrer engstirnigen, einseitigen Doktrin beharren und kein Bild jenseits ihres "Tellerrandes" als GUT ansehen können.

    Würden alle Museen und Galerien dieser Welt nur so denken, wäre es wohl um die künstlerische und gestalterische Vielfalt auf unserem Planeten arg arm bestellt.

    VG

Informationen

Sektion
Ordner Fight Club
Klicks 1.962
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 70D
Objektiv Canon EF-S 10-22mm f/3.5-4.5 USM
Blende 4
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 14.0 mm
ISO 640

Gelobt von