Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Sr. M. Katharina


Free Mitglied

Wer wird wohl der nächste Papst?

Wir beten um den hl. Geist für das Konklave.
In einer Zeitung waren alle Kardinäle abgebildet.
Der nächste Papst ist wohl auch darunter.

Einige von uns Schwestern machen mit bei dem besonderen Gebet für einen Kardinal bei adoptacardinal.org.

Kommentare 16

  • Elisabeth Hase 12. März 2013, 19:57

    @ Ursula Elise, der Beitrag ist hörens- und sehenswert.
    LG Elisabeth
  • Ursula Elise 12. März 2013, 14:58

    Die Sicht eines klugen Journalisten sei erlaubt (das Video beginnt mit Werbung, leider, wie alle):
    http://www.sueddeutsche.de/panorama/prantls-politik-papstwahl-1.1621624

    lgUrsula
  • Charly Roggow 12. März 2013, 12:19

    ich hoffe nur das er weltoffener ( auch vielleicht mal etwas jünger) ist und die Probleme der Kirche auch offen angeht........
    LG Charly
  • Evelin Ellenrieder 11. März 2013, 18:18

    Eine nette Aufnahme, ja hoffen wir das der richtige Kardinal gewählt wird.
    LG Evelin
  • Elisabeth Hase 11. März 2013, 9:48

    Das Bild strahlt Freude und Gelassenheit aus und gefällt mir gut. LG Elisabeth ( Mit der Aktion kann ich nicht so viel anfangen)
  • Inge Becker 10. März 2013, 23:01

    Diese Momentaufnahme zu dem aktuellen und wichtigen Thema gefällt mir.

    Liebe Grüße

    Inge
  • Rudolf Baier 10. März 2013, 19:47

    Die Tagespost...habe ich auch gesehen.
    Lassen wir uns überraschen und hoffen wir, dass die Wahl auf den richtigen fällt.
    Sehr schön dokumentiert !
    LG Rudi
  • Alexander Goretzky 10. März 2013, 19:17

    :-) Ich wollte beinahe schreiben, dass ich mich benachteiligt fühle, weil wir Lutheraner ja keinen Papst haben. Aber es nicht ganz so eng sehend blicke auch ich gespannt nach Rom. Spannend ist so eine Wahl auf jeden Fall und wie die Vorschreiber schon schrieben: auch ich hoffe auf einen umsichtigen Führer, der die Kirche mit rechtem Augenmaß in die Zukunft leitet und sich auch an manch sensible Themen wagt.

    Liebe Grüße
    Alexander
  • Rosetta4 10. März 2013, 17:19

    Hallo Sr. M. Katharina, da ist die ganze Welt darauf gespannt, wie die Papst - Wahl ausfallen wird.
    Hoffentlich ist es ein weltoffener Mensch der versteht, was die Menschen bedrückt und nicht bereits 80ig ist. Ich hoffe, Euer gemeinsames Gebet hilft zur guten Wahl in Rom.
    Liebe Sonntagsgrüsse, Rosetta
  • Klaus Gärtner 10. März 2013, 17:04

    Und ich dachte schon das ist die Kanditatenliste :-))
    Na ja, stimmt ja irgendwie !
    Zu beneiden ist der "Neue" ganz gewiss nicht - die Aufgaben, die auf ihn warten, sind immens. Da helfen wirklich nur Gebete - und eine glückliche besonnene "Hand" der Kardinäle.
    Ganz herzliche Grüße von Klaus


    Übrigens, die
    Sichtweise des Bildes ist toll !!!!!
  • Wolf. 10. März 2013, 16:19

    wollen wir hoffen, dass er jemand ist, der die menschen liebt, der sich GENAU anschaut wo sie der schuh drückt, jemand der vielleicht mal unkonventioneller und ohne scheuklappen neue wege geht, auf denen er begleitet wird, von all jenen die gott in ihrem herzen tragen, aber mit der kirche wie sie sich in vielerei hinsicht darstellt, gewisse probleme haben.
    öffnung in mancher hinsicht tut dringend not, viele schäfchen warten auf einen hirten, der es versteht sie endlich wieder auf grüne weide zu führen.

    ich schicke dir ganz liebe grüße
    wolf
  • Sr. M. Katharina 10. März 2013, 15:52

    @ursula elise:
    im moment klappt der link wirklich nicht - vielleicht "überlastet"???
    Hier wird berichtet:
    http://www.merkur-online.de/aktuelles/bayern/adopt-a-cardinal-gebetsinitiative-bayern-wird-internet-sensation-2782013.html
    für uns Ordensfrauen in Ursberg bedeutet ein Papst das selbe wie für alle Katholiken, da wir bischöflichen Rechts organisiert sind.
  • Ursula Elise 10. März 2013, 15:47

    Der Link funktioniert leider nicht, vielleicht geht das noch zu korrigieren?
    Vielleicht kannst du mal auch schreiben, was eine Papstwahl für Ordensfrauen bedeutet. (?)
    Gruß Ursula
  • principiante 10. März 2013, 15:44

    Ja das weiß noch keiner...zum Osterfest sollte es jedoch feststehen. Ich tippe mal auf einen Italiener.
    Interessantes Bild
    LG
  • Sr. M. Katharina 10. März 2013, 15:34

    @michael: :-)
  • Michael Bernert 10. März 2013, 15:29

    also ich bestimmt nicht ;-)