Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Gudrun Ruf


World Mitglied, Malterdingen

wer wird Sieger?

Hat nun der Regen den Wind besiegt?
Oder besiegt die Sonne den Regen?
Irgendwann ist der Regentropfen verdunstet -
dann ist das Schirmchen frei

und fliegt davon.

Hat dann der Wind gesiegt?


_____________________________________________________




http://www.gr-fotografie.de/

Kommentare 20

  • Werner Künzel 24. Oktober 2010, 12:44

    seltsam spezielles klasse Bild.
    LG Werner
  • Marcel Pigors 23. Oktober 2010, 19:15

    In ihrem Zusammenspiel sind alle "Sieger", oder? ;-)
    Darüber hinaus ist dies ein wunderbar optimistisches Makro - also sind auch die Künstlerin und der Zuschauer "Sieger"...

    Viele Grüße,
    Marcel
  • Dorothea Rieck 23. Oktober 2010, 11:51

    klasse, die Aufnahme ist gelungen
    lg
    Dorothea
  • Mara T. 22. Oktober 2010, 23:35

    Wunderbar.
    Muss überhaupt einer der Sieger sein ?
    Das eine bedingt das andere und ohneeinander sind sie nichts.

    LG Mara
  • Uwe Schnittert 22. Oktober 2010, 10:49

    Was für ein tolles Foto! Unglaublich gut gesehen und umgesetzt. - Ich denke, am Ende siegt doch die Natur, wie AnJa Fi schon bemerkte - und dabei arbeiten Wind, Sonne und Regen eigentlich gut zusammen.
    LG Uwe
  • Petra S 22. Oktober 2010, 10:24

    Ein echtes "Ruf"
    Mag deine Gedanken zu deinen Aufnahmen sehr.
    Liebe Grüße Petra
  • Ulrike Sobick 22. Oktober 2010, 7:14

    Wunderbres Makro. LG Ulrike
  • Peter Schürholz 21. Oktober 2010, 23:03

    Auch dieses schöne Makro trägt unverkennbar Deine Handschrift. Wieder mal klasse gemacht!

    LG Peter
  • Ela Ge 21. Oktober 2010, 22:36

    sonst wärs ja die mantelfrau ;-)
  • Ela Ge 21. Oktober 2010, 22:35

    eben, kann sich offensichtlich nicht entscheiden ....... obwohl, das bestimmungswort is schon der mantel ;-)
  • Hans Georg Gemünden 21. Oktober 2010, 22:27

    ein faszinierendes Bild - und interessante Assoziationen - mir gefallen die Spannungen
  • ELEIRBAG 21. Oktober 2010, 22:10

    Das Schirmchen - der Samen - wird sich entfalten...
    neues Leben beginnen...
    der Kreislauf sich erneuern...

    WUNDER - wunderschön. LG von Gabriele
  • AnJa Fi 21. Oktober 2010, 22:06

    ein FRAUENmantel is ja auch irgendwie weiblich! ;o)
  • Ela Ge 21. Oktober 2010, 22:04

    so irgendwie ..... hm ..... nur ........ dann müssts ja nach dem vorbild der xanthippe eine frau sein ;-)))
  • Gerhard Rheinnecker 21. Oktober 2010, 21:59

    Tolles Makro, sehr schön gesehen und klasse im Bild untergebracht.
    vG Gerhard
  • Gudrun Ruf 21. Oktober 2010, 21:51

    @ElaGe
    du meinst - er hat Haare auf den Zähnen?...*ggg*
  • AnJa Fi 21. Oktober 2010, 21:49

    wunderbar anzusehen!
    Letztlich bleibt die Natur Sieger! :o)
  • Ela Ge 21. Oktober 2010, 21:48

    jaja, ich weiß schon, ich kenne ihn auch gut ..... nur mitm makro schauts so richtig bedrohlich aus .... ;-)))
  • Gudrun Ruf 21. Oktober 2010, 21:46

    @ElaGe
    das ist Frauenmantel - ganz weich und friedlich...:o)
  • Ela Ge 21. Oktober 2010, 21:37

    das is ja wie bei dem spiel 'schere - stein - papier' ..... irgendwie is da nie eins sieger und jedes braucht jedes ....
    die blätter mit den haaren schauen ja richtig gefährlich aus ;-))

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 800
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1