Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Sergej Volz


Free Mitglied, Albstadt

Kommentare 4

  • Sergej Volz 13. Oktober 2013, 21:44

    es stimmt Günther Danke Lg Sergej
  • Sergej Volz 12. Oktober 2013, 20:51

    Danke Sonja.... gleichfalls
  • Günther Breidert 12. Oktober 2013, 8:35

    Es könnte ein Goldröhrling sein. Wächst immer bei Lärchen.
    Wenn er es wirklich ist, dann ist er essbar. Die Huthaut muß aber zuvor weg.
    LG Günther

    PS: Zu so einer Anfrage gehört auch die Unterseite dazu. Lamellen oder Röhren?
  • Sonja Kett 12. Oktober 2013, 7:13

    den Namen des Pilzes kenne ich nicht, aber das Blümchen heißt Augentrost ;-)
    Liebe Grüße und einen schönen Samstag, Sonja

Informationen

Sektion
Klicks 151
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A65V
Objektiv DT 55-200mm F4-5.6 SAM
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 60.0 mm
ISO 100