Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
431 6

Stefan Ko.


Free Mitglied, Inbrunst

Kommentare 6

  • Petra Sommerlad 21. Januar 2009, 7:42

    Hm ich kannte die Geschichte etwas anders..Auch als Mythos..aber da hieß es er sei ein Journalist gewesen, der es schaffte immer als Erster zur Stelle zu sein, seinen Namen verewigte aber nie bekannt gab wer er wirklich war. LG PETra
  • Katrin Adam 20. Januar 2009, 20:07

    Feine Zusammenstellung und interessante Geschichte.
  • Shak Espeare 20. Januar 2009, 9:28

    ich hab immmer gedacht, kilroy könne man trinken. sowas.
  • Manfred Geyer 20. Januar 2009, 8:12

    +++++
  • Toy Lette 20. Januar 2009, 7:42

    haha, geil. Ab und zu mal ich ihn auch. Die Geschichte kannte ich aber nicht ... :)
  • elvisfirewolf 20. Januar 2009, 1:13

    "Kilroy" (ein L) ist ein Mythos, der von den amerikanischen Soldaten im und nach dem 2.Weltkrieg auf der ganzen Welt in Graffitis wie "Kilroy was here", "Kilroy slept here", "Kilroy passed through" und "You’re in the footsteps of Kilroy" verewigt wurde.
    Eine der vielen unbestaetigten Herkunftsdeutungen dieses Namens ist diese:
    James J. Kilroy war beim Bethlehem Steel Company's Quincy Shipyard beschaeftigt. Seine Aufgabe war es, Panzer und anderes militaerisches Geraet zu inspizieren, bevor sie in den Pazifik oder nach Europa verschifft wurde. Um seinen Vorgesetzten gewissermassen zu beweisen, dass er seiner Aufgabe auch nachkam, fing er irgendwann an, mit gelber Kreide ueberall "Kilroy was here" draufzukritzeln.
    Tja, und so sind diese Geraetschaften dann eben in alle Windrichtungen geschickt wurden, wo sich die entsprechenden GI's dann irgendwann den Spass machten, jenen ominoesen Kilroy zum Kult zu erheben und ihn auf diese Weise sozusagen zu ihrem Maskottchen/Erkennungszeichen/fiktiven Begleiter/wasauchimmer zu machen.

    [wer-weiss-was]


    http://de.wikipedia.org/wiki/Kilroy