Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
284 4

Eckhardt


Complete Mitglied, Berlin

Kommentare 4

  • Redpicture 31. Januar 2011, 19:56

    ja, kriege sind raubzüge.
  • Adrena Lin 31. Januar 2011, 9:13

    Krieg ist schon immer ein dreckiges Geschäft gewesen.....!!!
    Lieben Gruß
    Andrea
  • Helmut S. 31. Januar 2011, 9:03

    Mit dem Wiederaufbau haben wir nicht viel zu tun, dass haben die Amies sich vertraglich schon längst gesichert.

    Aber Du hast das Wichtigste vergessen: Denk mal an die vielen veralteten Bomben und Waffensysteme. Die Regale werden leer und können vom Steuerzahler neu bestückt werden, Waffen werden so verschrottet und können durch neue ersetzt werden.

    Na wenn das kein Konjunkturprogramm ist!

    Übrigends ein geschichtlich belegtes, immer wieder funktionierendes System, gehts der Wirtschaft dreckig, fang nen Krieg an.
    Menschen sind eben nicht lernfähig/intelligent.

    Schade eigentlich.
  • Dieter Schmöller 30. Januar 2011, 22:05

    Lieber Dieter Eckhardt,
    Wiederaufbau muss doch sein - man muss nur vorher genug kaputt machen, wo sollen denn unsere Arbeitsplätze herkommen !?
    Ausbeutung von Bodenschätzen - was soll das denn heissen ? Die gehören doch allen Menschen auf der Erde - zumindest denen die Sie sich leisten können.
    Und das Du mir jetzt auch noch meinen heißgeliebten Mohnkuchen madig machen willst geht nun wirklich etwas zu weit.
    In diesem Sinne
    Dieter