Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hartmut Jordan


Free Mitglied

wer stört wen / Kuh Elsa nach Sonnenuntergang

Aufnahme im Winter mit Epson 750
ohne Extras :Original-keine Montage

Kommentare 2

  • Hartmut Jordan 24. März 2001, 11:55

    Vielen Dank für den Tip,-ich weiß das das Bild zu dunkel ist .das ist aufgrund
    der Automatik wegen des recht hellen
    Schnees passiert,-Das Bild sollte mit Absicht eine Art Zwiespalt provozieren um zu zeigen,daß zu einem "makellosen"
    Sonnenuntergang auch mal ein ungebetener
    Geselle -hier eine stink-normale Kuh
    dazwischen kommt(gehört auch zur Natur)
  • Dieter (Frog) Henkel 24. März 2001, 10:57

    Das war Glück für die Kuh Elsa. Keine Scheune, die niederbrennt - frei nach Didi Hallervorden, der mir bei der "Kuh Elsa" immer einfällt. :-)
    Ein bisschen dunkel ist sie allerdings und der Himmel dafür zu hell, so dass die schönen Farben des Sonnenuntergangs nicht so recht zur Geltung kommen. Folgender Vorschlag, falls du noch einmal in solch eine Situation kommst (und dein Equipment es erlaubt): Helligkeit am Himmel messen, Aufhellblitz für die Kuh oder Elsa nur als Silhouette darstellen.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 313
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz