Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Wer nicht im Lichttempel sitzt ...

Wer nicht im Lichttempel sitzt ...

367 3

Jochen Nützel


Free Mitglied, Kulmbach

Wer nicht im Lichttempel sitzt ...

... muss was genau tun, damit er trotzdem schöne helle Bilder bekommt? Dieses enstand in der Oberliga in einer eisgekühlten Dunkelkammer. Kammer da irgendwie mehr Licht ins Dunkel bringen?
Infos: ISO 640, Blende 2.8, 1/400 (war ursprünglich eine RAW-Datei).
Danke für jeden Tipp!
Jochen

Kommentare 3

  • Jochen Nützel 27. Januar 2004, 13:22

    @Markus
    Danke für Deine Anmerkung. Gut, "dunkel" ist relativ. Aber ich hätte halt gern mehr Licht in den Gesichtern der Spieler, damit die Mimik besser zur Geltung kommt. Das meinte ich damit. Wenn ich beispielsweise Thorge Huters Bilder von den Freezers sehe, könnte ich belichtungstechnisch schon neidisch werden (freilich liegt´s auch am Menschen hinter der Kamera, was er draus macht ;-)
    Jochen
  • Markus Benk 17. Januar 2004, 14:42

    Jetzt mal ernsthaft. Das ist doch nicht dunkel. Sozusagen erstklassige Bedingungen beim Eishockey.
    MArkus
  • Jochen Nützel 16. Januar 2004, 17:51

    @Robert
    Mach ich. Übrigens: Hätte die Bilder vom Benefizen trotzdem gerne gesehen (stand Peppi Heiß im Tor?) ;-)

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 367
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz