Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Weber II


Free Mitglied, Seefeld in Tirol

Wer mag schon Filme...

... deren Happy End schon absehbar ist, noch ehe sie richtig begonnen haben.

Kommentare 8

  • Thomas Weber II 4. Januar 2003, 23:49

    @ Astrid: "das erste monster das uns begegnet gehört mir"..... sag mal, willst du mir drohen ? Ich bin doch hier schließlich das Monster !! ;-)) Um die Webbie brauchen wir uns keine Sorgen machen, die ist doch arachnophil veranlagt, Spinnen und Monster sind ja das gleiche. ;-)
    @ Esti: ach guck mal, wer hier wieder nach langer Zeit aufgetaucht ist, die Esti. Hat sich doch gelohnt, dass ich die Seyt wie 'ne heiße Kartoffel hab fallen lassen. *g* ;-))
    Jaja, wegen deinem Silvester-Kater verpasst du hier die tollsten Sachen, oder war's wieder 'ne versiffte SWR3-Party ? ;-))) ..... nun, mit Happy End ist es so eine Sache: im Film darf es nach meinem Empfinden keinesfalls vorhersehbar sein, im richtigen Leben fürchte ich mich manchmal davor - Augen, die an die Dunkelheit gewöhnt sind, meiden das grelle Licht am Ende des Tunnels, lieber im Dunkeln bleiben, desillusioniert und "desilluminiert", aber nicht blind. :-)

    Ciao !
  • Astrid Dirtsa 3. Januar 2003, 7:18

    aaaarrrggggggghhhhh webbie ist seit stunden überfällig!!
    ne rettungsaktion wird sofort gestartet......zeitvergleich bitte!! ups, ich hab ja gar keine uhr....oh oh....
    und wir müssen vorher noch in die kraftkammer, damit unsere muskeln schön glänzen, wenn wir uns zwischendurch fotografieren >giggle<
    und, thomas, das erste monster das uns begegnet gehört mir, gelle?!

    webbbbbiiiieee wir kommen!!!!!!
  • Thomas Weber II 2. Januar 2003, 23:33

    Oh Astrid, du musstest ja harte Zeiten durchleben, ich hoffe mal, dass dir die Faschingsprinzen und Osterhasen nicht so sehr auf den Keks gehen. ;-)
    Diese "staatlich verordneten" Feierlichkeiten sind auch nicht mein Ding. Spontaneität geht über alles.
    ..... ups, Schwarzes Loch, daran habe ich gar nicht gedacht - hast du mal wieder was von Webbie gehört ? ;-))
  • Astrid Dirtsa 2. Januar 2003, 20:12

    @thomas
    die gefühle die ich für weihnachten hege gelten auch für silvester >grrrrr< aber zum jahreswechsel kommt noch der krach dazu, der mich zwingt den zirkus zur kenntnis zu nehmen >doublegrrrr<

    als hintergrundpic kann ich dein pic leider nicht nehmen, denn das schwarze loch zieht mich an und wenn ich nicht aufpass macht es >schlurp< und ich verschwind drin LOL

    but of course I wish you the best, dear thomas!
    happy new year! :-)))
  • Thomas Weber II 2. Januar 2003, 19:10

    Na, ihr beiden, seid ihr gut ins neue Jahr gerutscht ?
    Astrid, war das deine 1.Anmerkung im Jahr 2003 ? Falls ja, bin ich stolz drauf. Auf jeden Fall danke schön fürs Rumschleichen. :-)
    Und dir, Webbie, danke ich, dass du auf mein Bild pfeifst. ;-) ... wow... Hintergrundbild... das freut mich.

    Gutes Neues Jahr ! (vielleicht sogar mit Happy End)
    Thomas
  • webbie 1. Januar 2003, 16:02

    PS: solche filme mag ich aber auch nicht ;;;;)
  • webbie 1. Januar 2003, 16:02

    das bild hat mir ganz spontan einen anerkennenden pfiff entlockt!
    stark! gefällt mir sehr!
    (jetzt hab ich ein neues hintergrundbild ...)
  • Astrid Dirtsa 1. Januar 2003, 0:03

    nennt man dann realitätsflucht, würd ich mal sagen. ;-)
    braucht man/frau allerdings manches mal.....even little astrid >blush<
    das leben kann ja ganz fürchterlich beschienen sein!

    das bild fasziniert mich......ich schleich da schon ne weile herum und schau es mir immer wieder an!
    schad das es bis jetzt so "unbeachtet" geblieben ist :-((

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 580
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten