Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
387 4

Rolf Engeler


Free Mitglied, Cuxhaven

wer lesen kann

ist ganz klar im Vorteil



Ignoranz zeichnet sich dadurch aus, dass eine Person etwas – möglicherweise absichtlich – nicht kennt, nicht wissen will oder nicht beachtet.

Kommentare 4

  • Cuxi und ich 26. Dezember 2009, 16:54

    ich muss gerade ganz breit grinsen wenn ich diese Fotos sehen und mir auch ein wenig an die eigene Nase fassen....

    Also zumindestens bei dem unteren Bild kann ich sagen das es damals am Krankenhaus nicht wirklich genügend Möglichkeiten gab - und auch noch gibt- an denen man sein Fahrrad abstellen kann. Leider!

    Was die Fotos betrifft sind es sehr schöne Aufnahmen.

    Liebe Grüße
    Rebecca
  • 1 1 8 2 6 12. Dezember 2009, 20:03

    leider ist das so bei Fahrradfahrern.... sorry, bei den Meisten.....selbst rote Ampeln gelten nicht ..... gefährden oftmals sich und andere...... aber ich finde es sehr gut "festgehalten".....

    Viele liebe Grüße

    Tina
  • Angelika Stück 17. Oktober 2009, 7:24

    ...oder wenn die Person des Lesens nicht mächtig ist :-))))...klasse gesehen...
    lg Geli
  • Ulli Pohl 16. Oktober 2009, 23:30

    manche lernen's nie oder :provokation ist alles;-)

    lg ulli