Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Maria J.


World Mitglied, Berlin

Wer kennt sie?

Zwei Pilz-Babys aus den Alpen!
.
.
Es ist sehr wahrscheinlich der Honiggelbe Hallimasch!
Mit bestem Dank für die Bestimmung an vor dem Harz !

Kommentare 18

  • Ernst Seifert 30. September 2013, 16:20

    Leider kann ich überhaupt nicht zur Identifizierung Deiner herrlichen kleinen moppsigen Zwerge beitragen. Das haben schon andere Spezialisten getan. Aber aus fotografischer Sicht ist Dein Bild schon ein kleiner Leckerbissen, den ich gerne genieße. Mir gefallen besonders die Farbkontraste von Gelb über Braun zu Grün und letztlich zu Grau und deren Anordnung in einer Diagonalen.
    VG Ernst
  • W.H. Baumann 29. September 2013, 21:00

    So etwas Schönes habe ich hier noch nicht gefunden. Und an Hallimasch denkt man bei den zwei kleinen bunten Dicken am Allerwenigsten. Die alpine Pilzflora bietet manche mykologische Rarität. Und wir dürfen uns hier mittels Deiner herrlichen Aufnahme auch daran erfreuen!
    LG Werner
  • canonier69 29. September 2013, 10:03

    Hallimasch....da wäre ich nie drauf gekommen,sehen knuffig aus die Zwillinge.Feine Aufnahme in natürlichen Farben.
    Lg c69
  • Thomas Plag 28. September 2013, 19:42

    So zu zweit auf jeden Fall sehenswert ! Sehen aber
    irgendwie ungesund aus ...
    LG Thomas
  • Lichtwicht 28. September 2013, 19:28

    Egal wie sie heissen - sie sind goldig und du hast sie fein abgelichtet. Schärfe Licht und das Umfeld passt alles gut zusammen.
    LG Lichtwicht
  • Hartmut Bethke 28. September 2013, 18:20

    Logisch Hallimasch, Honiggelber würde ich auch sagen. Auf jeden Fall hast du die beiden knuffigen Kerlchen mit Kurzhaarschnitt schön abgelichtet :-)
    LG Hartmut
  • Andreas Wellnitz 28. September 2013, 18:06

    Schön gesehen und umgesetzt,lg.Andreas!
  • Reinhard Arndt 28. September 2013, 13:38

    Keine Ahnung wie sie heißen, aber sehenswert sind sie allemal.
    LG
    Reinhard
  • Maria J. 28. September 2013, 13:36

    @ Micha und
    @ Burkhard,
    vielen Dank für die Bestimmung!!
    Mir schienen die Füße zu dick und zu gelb
    und die Köpfe zu dunkel ...
    aber euch beiden werde ich wohl glauben müssen ... ;-)
    Viele Grüße,
    Maria
  • Marco Gebert 28. September 2013, 9:59

    Es handelt sich definitiv um eine Hallimasch-Art. Schön sind sie in Szene gesetzt.
    VG Marco
  • AndersFotografie 28. September 2013, 8:58

    Guten Morgen Maria,
    leider du weißt,
    kenne ich so vieles nicht, auch da kann ich dir nicht helfen,
    aber schön wieder von dir was zu sehen, den hast du wunderbar abgebildet in allebester BQ.

    Hab ein schönes, erholsames, und sonniges bzw.warmes WE.
    GlG Rita
  • Burkhard Wysekal 28. September 2013, 8:39

    Hallimasch,

    da gibts keine Frage.Die "Pelzköpfe" hast Du fein hinbekommen.

    LG, Burkhard
  • Klaus Kieslich 28. September 2013, 7:45

    Haben aber einen"pelzigen " Hut,solche hab ich noch nie gesehn
    Gruß Klaus
  • vor dem Harz 28. September 2013, 6:54

    ich wusste doch , das ich sie schon mal eingestellt hatte :-)



    denke deine sehen auch so aus

    gruß micha
  • vor dem Harz 28. September 2013, 6:49

    sehr schön aufgenommen maria hier passt alles ....... :-)
    so wie es aussieht sind da rechts noch ein paar kleine hütchen zu sehen ....
    also ich würde sie jetzt mal in die richtung
    Armillaria mellea Honiggelber Hallimasch tippen jedenfalls hab ich sie so schon gefunden....

    gruß micha
  • Ernst Kw 28. September 2013, 6:33

    Ein wirklich tolles Pilzfoto Maria! Das Licht und die Bildkomposition gefallen mir gut.
    Die pelzigen Gesellen kenne ich leider nicht. Aber das rauhe Alpenklima erklärt, warum selbst die Pilze dort ein Fell haben. ;-))
    LG
    Ernst
  • Conny Wermke 28. September 2013, 5:25

    Was für knuffige Gesellen. Ich kenne sie nicht, bin mal gespannt, wer sie als was bestimmt.
    Sehenswert

    LG Conny
  • Stefan Traumflieger 28. September 2013, 0:41

    wohlbehütet sitzen sie da in der Rinde - klasse fotografiert, Schärfe sitzt, nix lenkt ab und das Licht ist angenehm weich!
    VG Stefan

Informationen

Sektion
Ordner Pilze
Klicks 294
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 64.0 mm
ISO 200