Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Rupert Vogl


Free Mitglied, Osterhofen

Wer kennt diesen Burschen (od. Dame)?

Unter dutzenden von Enten, Bläßhühnern und Schwänen gesellte sich dieses einzelne Exemplar.
Canon Pro90 + 1,7x @629 mm, ASA50, f5.0, 1/500 s, RAW.
digitalfan.de

Kommentare 10

  • Gabriele Jesdinsky 12. November 2001, 8:23

    Ein super Bild! Bin auch begeistert.
    Gruß Gabriele
  • Rupert Vogl 12. November 2001, 0:07

    @Klaus: Ich hab´s auch nicht als Kritik aufgenommen. Hab Deine Anmerkung schon verstanden. ;-)
  • Klaus Pollmeier 11. November 2001, 23:19

    Das mit dem überstrahlen war auch nicht als Kritik gemeint, sondern mehr als Hinweis an die Bildbetrachter, denn wie gesagt, besser geht es (bei Sonne) nicht.
    Klaus
  • Rupert Vogl 11. November 2001, 11:45

    Danke für Eure netten Beiträge!
    Die Eiderente von Sönke hab ich übersehen! :-(
    Dieses Tier lebt schon lange in diesem Teil der Donau (Stauwerk bei Passau). Weiß der Geier wo der Bursche herkommt. Aufgefallen ist er mir sofort.
    @Klaus: Das ist ist problematisch zu belichten. Beim Großteil meiner Bilder ist das Auge unsichtbar. Diesmal sieht man das Auge, aber dafür ist der weiße Bereich leicht überbelichtet.
    Rupert
    digitalfan.de
  • Marianne Wiora 10. November 2001, 22:33

    Ein tolles Entenbild, ich bin begeistert. Gruß Marianne
  • Sönke Morsch 10. November 2001, 21:54

    Rupert, ein Ornibuch zu Weihnachten das wär doch was, oder !!!!
    Feines Bild hast Du da gemacht, eigentlich ist es für den Vogel total ungewöhnlich sich bei euch in der Gegend auf zu halten, überwintert an der Nord/Ostsee. Was sagst Du zum Baumläufer, hast Du so ein Vieh schon mal gesehen ??, ist nicht unbedingt selten, lebt aber versteckt bzw. unauffällig. Gruß Sönke
  • Martina Schwencke 10. November 2001, 21:32

    Ja, das ist ein Erpel der Eiderente. Ich bin nur überrascht, dass sich so einer bei Dir herumtreibt... du wohnst doch in Bayern? Vielleicht ein Zooflüchtling?
    Das Bild gefällt mir übrigens sehr gut. Der Vogel sieht aus wie gemalt, tolle Farben, gestochen scharf... und dazu einmal mehr dieses schöne Licht, das man von Deinen Bildern schon gewohnt ist :-)
    Viele Grüße, Martina
  • Klaus Pollmeier 10. November 2001, 21:31

    Hallo Rupert,
    da hast Du wohl neulich bei Sönke nicht aufgepaßt, der hatte zwei auf einem Bild.
    Natürlich ein Eiderentenerpel!

    Jetzt zu deinem Bild:
    Bildgestaltung und Schärfe sind allerbest.
    Leider ist das Weiß am Hals etwas ausgefressen, aber bei Sonne sind diese Viecher einfach nicht besser zu fotografieren.
    Wunderschön!
    Klaus
  • Ralf S. 10. November 2001, 20:59

    Tippe auch auf Eiderente. Sieht man sleten hier - allein daher ein sehenswertes Bild.
    Gruß
    Ralf
  • Rupert Vogl 10. November 2001, 20:56

    Danke!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 244
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz