Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

SJB


Pro Mitglied, vom Niederrhein

...wer ist der schönste hier im Land ...

Nikon D200 ,Belichtungszeit 1/50 ,Blende F5,3 ,Brennweite 95mm ,ISO-100
Den Bären habe ich durch eine Scheibe in der Erlebniswelt Zoom fotografiert.

Kommentare 6

  • King. Kai 24. November 2007, 7:35

    @ Jörg: Das ist erstaunlich. Die Doppelverglasung hat das Spiegelbild verzerrt aber den Eisbären nicht!
  • SJB 24. November 2007, 1:18

    @Kai
    Nein habe nicht nachgeholfen ,habe einfach nur den richtigen Standpunkt gehabt!Denke das diese Art von Spiegelung entstanden ist weil ich durch die Scheibe Fotografiert habe ?!
    Das Gehege ist unterkellert während oben 4 Fotografen ihre standart Fotos machten,bin ich runter gegangen und auf den Fensterabsatz geklettert !

    MfG
  • King. Kai 23. November 2007, 21:37

    Ein Eisbär der auf der Heizmatte sitzt? Hätte eher gedacht, das der auf Kühlschlangen steht. ;o)
    *daswarwiedermaleindolleswortspiel*

    Strakes Foto mit ebenso starkem Titel. Die unscharfe Spiegelung hat wirklich etwas märchenhaftes. Hast du da nachgeholfen?

    Gruß Kai
  • Becker Peter 18. November 2007, 18:46

    Starke Aufnahme mit schöner Spiegelung. Sieht aus wie Narziss, der sein Spiegelbild im Wasser verliebt betrachtet. Deshalb ist der Titel auch sehr gut gewählt.
    LG Peter Becker
  • SJB 17. November 2007, 20:51

    @ Susanne Jupe
    Das hat auch seinen Grund das die Tier dort an bestimmten stellen ruhig sitzen !
    An bestimmten Stellen in den Gehegen sind Heitzmatten eingelassen ,was würdest Du bei diesem Wetter tun !? ;-)

    MfG
    Jörg.B
  • Susanne Jupe 17. November 2007, 20:44

    hat er sich etwa bewegt? Toll sehen die Farben aus. Auch das Wasser sieht aus wie glatt und trotzdem zittrig. Aber die Bären in Bewegung hab ich im Zoom noch nicht erlebt.. leider.