Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Herbert Talinski


Basic Mitglied, Recklinghausen

Wer hat gesagt, das Wattenmeer wäre langweilig?

Es ist schon faszinierend, wie die Gezeiten ihre Handschrift hinterlassen!

Dieses Foto ist nicht von mir, sondern von meiner Schwiegertochter. Ich fand es zeigenswert und hab sie um Erlaubnis gefragt.

Kommentare 8

  • Christian Dolle 20. Juni 2014, 12:18

    Das Foto finde ich echt gelungen. Habe ich so noch nie gesehen.
  • Ingolf H. 19. Juni 2014, 20:07

    das ist doch die Spur von einem rissen Wattwurm oder.. ???

    Das Bild gefällt mir äusserst Gut.. super Aufnahme...

    viele Grüße
    Ingolf
  • E. E. Jäkel 24. April 2014, 12:18

    Sehr schön. Das Foto macht Sehnsucht nach dem Meer.
    Das Vorige auch. L.G.Erika.
  • Herbert Talinski 23. April 2014, 0:28

    @Ursula, ja hätte, war aber nicht. Da muss sie noch etwas lernen. Danke für deinen Hinweis.
    LG Herbert
  • Ursula Elise 22. April 2014, 23:48

    Gut gesehen von der Schwiegertochter; eindrucksvoll in seiner Einfachheit.
    (Ob die Linie der Steine vorne auch hätte völlig horizontal sein können?)
    Gruß Ursula
  • Samira Klaho 20. April 2014, 10:59

    :)
  • dorlev 19. April 2014, 10:58

    ist es ja auch nicht - besonders wenn man es so spannend ins bild setzt!
    LG dorle
  • Kurt Hürzeler 18. April 2014, 17:12

    Sehr interessantes Bild Herbert. Ich kenne leider das Wattenmeer nicht und werde es auch nicht mehr in Natura sehen.

    LG Kurt

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Natur
Klicks 542
Veröffentlicht
Lizenz