Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Wer bist denn Du?

Wer bist denn Du?

797 36

Klaus Zeddel


Pro Mitglied, Heidelberg

Wer bist denn Du?

Das ist Juliane, der euroasiatische Uhu der Falknerei Tinnunculus auf dem Königsstuhl oberhalb von Heidelberg. Sie ist ein besonders schöner Vogel mit ihren großen roten Augen und dem samtweichen Gefieder.
Kamera Canon EOS 300 D mit Canon 28 - 135 mm IS USM

Kommentare 36

  • Bielefelder Bilder-Freak 30. März 2006, 15:07

    Klaus, ist ja nicht zwingend, dass du lügst, vielleicht hat der eingebaute Blitz ausgelöst, ohne dass du es gemerkt hast ...

    Warum langweilen dich eigentlich kritische Anmerkungen, während du von den Lobeshymnen offensichtlich nicht genug bekommen kannst ... selbst beim 20sten "Tolles Bild" lese ich kein "es langweilt langsam".
    Muss ich da auf eine gewisse Kritikunfähigkeit schließen?

  • Klaus Zeddel 30. März 2006, 14:57

    @Reinhard,
    herrlich, jetzt werde ich sogar schon der Lüge bezichtigt. Was hätte ich schon davon. Noch einmal abschließend und ganz von vorne: Es wurde nicht geblitzt, es war verboten und ich habe mich natürlich daran gehalten, zumal der Falkner direkt vor mir stand. Die Reflexe kommen woher auch immer, wahrscheinlich von der Sonne, die an diesem nebligen Tag im April vorigen Jahres immer mal durchbrach. Und zum Gefieder sage ich nichts mehr, es war einfach so glänzend, weich und verwuschelt. Ich hoffe, das Thema ist damit abgeschlossen, es langweilt langsam.
    VG Klaus
  • Bielefelder Bilder-Freak 30. März 2006, 12:24

    Klaus, kannst du mir dann bitte die beiden Punkt-Reflexe und die Helligkeit auf dem Schnaleb erklären? Beides typische Anzeichen für eine Blitzaufnahme.
    Auch die Helligkeit des Tieres gegenüber dem hellen Hintergrund ist eigentlich nur durch einen Aufhellblitz zu erzielen. Ich lasse mich aber gerne aufklären, wie du diese Phänomene anders zustande gebracht hast.

    Wofran erkennt man denn, dass ich so einen Vogel noch nicht aus der Nähe gesehen habe? Bist du Hellseher?

    Das abgebildete Gefieder ist jedenfalls nicht so, wie Gefieder von Vögeln, die ich durchaus schon aus der Nähe gesehen habe.

  • Klaus Zeddel 30. März 2006, 10:53

    @Reinhard,
    ich bin Kritik gegenüber sehr aufgeschlossen, aber hier stimmt sie einfach nicht. Man erkennt, daß Du so einen Vogel noch niemals aus der Nähe gesehen und sein Gefieder gestreichelt hast. Das Gefieder mag wie gemalt aussehen, aber es ist absolut realistisch aufgenommen. Und auch der Blitz stimmt nicht, der Uhu saß im Freien auf der Hand des Falkners, als ich ihn aufnahm. Es ist eine vollkommen wirklichkeitsnahe Aufnahme ohne größere Bearbeitung, die vielleicht nicht galeriewürdig ist -ich habe sie ja auch nicht vorgeschlagen-, aber die von Dir genannten Mängel nicht ausweist.
    LG Klaus
  • Bielefelder Bilder-Freak 30. März 2006, 7:35

    Die kritischen Anmerkungen im Voting sind durch den Rückzieher ja leider verschwunden.

    Das Gefieder schaut aus wie gemalt, da fehlen die Feinheiten. Und der Blitz in die Augen eines Nachtvogels ist auch nicht so prickelnd.

    Interessant, dass es Leute gibt, die sowas nicht sehen und solche Aufnahmen noch in den Himmel loben.
  • Klaus Zeddel 30. März 2006, 0:36

    @Alle,
    danke für die überaus zahlreichen und so positiven Kommentare.
    LG Klaus
  • Fred van der Zeeuw 28. März 2006, 11:50

    Toll eingefangen , habe so etwas auch mal probiert leider , leider deiner ist sehr gut gelungen ...bravo..ciao fred
  • Dorothea Weckmann - Piper 26. März 2006, 17:44

    das sind Augen... wahnsinnig ausdrucksvoll...
    ein sehr schönes gelungenes Portrait !
    lg dorothea
  • Josef Max Hartl 26. März 2006, 11:03

    Einen wunderschönen Vogel hervorragend ins Bild gesetzt.
    LG Sepp
  • Jacky Kobelt 25. März 2006, 22:30

    ein Prachtstier - grossartig fotografiert

    LG Jacky
  • Ria Jakob 25. März 2006, 21:52

    wurde ja schon alles geschrieben
    ganz toll präsentiertst du diesen prächtigen vogel
    lg ria
  • Roman Petrzalka 25. März 2006, 21:31

    Klasse Augen, schöne Perspektive,sehr gelungene Aufnahme !
    LG,
    Roman
  • Slides Only 25. März 2006, 19:42

    Wunderschöne Freistellung. Klasse Farben. Super Schärfe!
    Besonders toll, der leuchtende Vogel vor dem "farblosen" Hintergrund.
    Slides
  • Sandra U. Ralf J. 25. März 2006, 19:24

    Eine super Aufnahme !
    Diese Augen,.........klasse.
    LG Sandra und Ralf
  • Karin M. Herrling 25. März 2006, 19:13

    ein wunderschönes Tierportrait in fantastischen Farben und Schärfe.

    Gruß Karin