Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Wenn Weihnachtsbäume das Licht sammeln ...

Wenn Weihnachtsbäume das Licht sammeln ...

83 11

Rolf Paul Fütterer


World Mitglied, Heilbad Heiligenstadt

Wenn Weihnachtsbäume das Licht sammeln ...

dann werden sie am Heiligen Abend
strahlend schön den Raum erhellen.

Weihnachtswunder
© Rolf Paul Fütterer (alias:Siehdichfuer)

Leer ist im Wald, die kleine Stelle,
wo, noch vor kurzem, ein Bäumchen stand,
wurd hingeholt, wo es wird helle,
ein Mensch nahm diesen Baum zur Hand.

Erstrahlt er dann im Glanz und Lichte,
macht Herz und Auge, er uns weit
Vorfreude und der Hoffnung Stille,
durchdringet uns in dieser dunklen Zeit.

Auflösen, kann er das Übersehen,
sichtbar werden, die zurückgezog`ne Hand,
ruft auf uns, neuen Weg zu gehen,
lässt wieder knüpfen, einst zerrissenes Band.

Die tausend kleinen Nadelspitzen,
die uns in ihren Bann nun ziehn,
lassen wir mal nicht vor Wut abblitzen,
denn diese tragen, der heut der Hoffnung Grün.

An frohe Kindertag will's uns erinnern,
die doch vergessen schon geglaubt,
neu erweckt, wenn Kerzen flimmern
das Herz, es war wohl eingestaubt.

Reicht eure Hände, lasst an sie nehmen,
denn auch dafür sind die Hände da,
so wird erfüllt der Menschen Sehnen
und Wunder möglich Jahr für Jahr.

Ein Kindlein bracht uns dieses Wunder,
in die oft so hoffnungslose Welt,
ein Lächeln macht uns wieder munter,
zeigt, das gibt es nicht für Gold und Geld.

Kommentare 11

  • Charly Charity 9. Dezember 2017, 20:08

    Wundervoll in Wort und Bild!
    Ich habe übrigens die gleichen Teelichter vor mir stehen ;-))*
    lg dagmar
    p.s. ... und ein Weihnachtsmann steht auch daneben*
  • Ruth16 9. Dezember 2017, 17:31

    Wunderbar ist Beides! Danke für diese guten Wünsche, die ich gern erwidere! Die Bäumchen glänzen glänzen weihnachtlich- winterlich wie Eis und Schnee!
    LG Ruth
  • Conny11 8. Dezember 2017, 21:44

    Dann glänzt alles im Lichterschein.. ...auch unsere Augen.
    Dein Foto und dein Gedicht sind wunderschön..
    LG und einen guten Start ins WE Conny
  • Schnuffelmama 8. Dezember 2017, 18:52

    Eine hübsche Aufnahme mit feinem Gedicht.
    Liebe Grüße Sigrid
  • Mixedpics 8. Dezember 2017, 16:35

    Danke fürs "Weihnachtswunder" und das hübsche Foto.
    Ein kleines Gesamtkunstwerk. LG M
  • Tante Mizzi 8. Dezember 2017, 13:17

    Ein sehr schöne Aufnahme mit einem besinnlichen Gedicht, Rolf !!!
    Liebe Grüße
    Mizzi
  • Michael Rosien 8. Dezember 2017, 9:30

    Gelungenes Foto mit einem schönen Gedicht.
    LG Michael
  • Mandy Ubben 8. Dezember 2017, 8:02

    Schön, was sich in den Bäumen zeigt, kann man sich drin verlieren....! Liebe Grüße Mandy
  • sARTorio anna-dora 8. Dezember 2017, 4:31

    Wieder sehr schön gezeigt, liebe Rolf! Dein eindrucksvolles Gedicht gefällt mir besonders gut und es schenkt uns Hoffnung in dieser dunkeln Welt!
    Herzlichen Dank und lichtvolle Grüsse. Anna-Dora
  • Nicola Gehrt 8. Dezember 2017, 0:22

    Eine romantisch süße Szene in einem guten Licht
    Lg Nicola
  • ZurSonne13 8. Dezember 2017, 0:17

    eine heimelige Atmosphäre welche du uns in die FC zauberst ' ganz fein ' LG Susanne