Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

sigi-man


Basic Mitglied, Schleswig-Holstein

Wenn Tiere sprechen könnten............

Eine Sandbank im Kwando-River (der Fluss mit den vielen Namen) in Angola. Kurz vor Sonnenuntergang.

Ich bin kein Tierpsychologe. Ich gehe davon aus dass Säugetiere eine Seele haben. Deshalb bewegt mich die Frage was könnte/kann/mag in bestimmten Momenten im Kopf eines Tieres vorgehen. Wenn ich Begegnungen von Tieren vermenschliche kommt meist etwas lustiges heraus. Ob es einen Bezug zur Wirklichkeit hat, sei dahin gestellt.
Das Krokodil denkt:
Ich verhalte mich völlig ruhig. Tue so als wäre ich ein Felsen oder Stück eines Baumes.
Wenn das Vögelchen näher kommt schnappe ich blitzschnell zu. Ist zwar nicht viel dran, aber als Nachspeise gerade richtig.
Der Vogel denkt:
Kleines Krokodil musst noch viel lernen. Ich komme doch nicht näher. Ich bin ein Wassertriel (Burhinus vermiculatus). Seit Urzeiten leben wir mit Krokodilen und Flusspferden zusammen. Auf den großen Krokodilen laufen wir herum. Kein Krokodil schnappt nach uns.
http://www.fotocommunity.de/fotograf/sigi-man/fotos/1357626

Kommentare 2

  • sigi-man 16. Januar 2014, 16:01

    Ich denke, eine wissenschaftliche Erklärung ist das nicht, es ist eine Frage der Größe des Vogels.
    Sicherlich bestimmt auch der Hunger des Krokodils die Handlungsweise.
    In Uganda habe ich gesehen wie kleinere Vögel im Maul des Krokodils herumliefen und Reste zwischen den Zähnen abpickten.
    http://www.fotocommunity.de/meine-community/fotos
  • Willy Brüchle 16. Januar 2014, 9:28

    Das hat mich auch oft gewundert, wie nah sich Vögel an Krokodile begeben. MfG, w.b.

Informationen

Sektion
Klicks 376
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS
Blende 14
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 235.0 mm
ISO 400