Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Wenn Nacht begräbt des Staubes Schmerzen… (I)

Wenn Nacht begräbt des Staubes Schmerzen… (I)

2.539 12

Christian Adams


Free Mitglied, Duisburg

Wenn Nacht begräbt des Staubes Schmerzen… (I)

"Wenn Nacht begräbt des Staubes Schmerzen,
Wohin wird, ach, die Seele fliehn?
Sie stirbt nicht – aus erloschnem Herzen
Muß sie zu andern Reichen ziehn.
Wird sie entkörpert dann auf Sternen
Und Schritt um Schritt zum Himmel gehen?
Wird sie sogleich des Weltalls Fernen,
Ein lebend Aug, entschleiert sehn?

Unendlich, ewig, nie verwesend,
Allsehend, aber unsichtbar,
Das Buch der Erd und Himmel lesend,
Schaut sie im Geist, was ist und war:
Die schwächste Spur aus grauen Jahren,
Die im Gedächtnis dämmern mag,
Das Bild der Dinge, welche waren,
Steht wieder da wie heller Tag."

George Gordon Lord Byron

[in Ermangelung aktueller Fototouren mal etwas aus der Konserve:
aufgenommen auf dem Hauptfriedhof Krefeld, unbearbeitete Version]

Kommentare 12

  • Belly 18. September 2008, 16:56

    Bild und Text berühren mich sehr! Klasse!

    LG, Belly
  • Mittenbetont 16. Oktober 2007, 21:16

    oh, Du hast auch so hübsche Engelchen.
    Sehr feine Arbeit, schöner Bildaufbau und die Farben
    passen wunderbar zusammen.
    Ein Engel unter uns...
    Ein Engel unter uns...
    Mittenbetont
  • lichtmalerin 8. Juli 2007, 0:09

    Auch eine wunderschöne Version deines Engels. Wirkt sehr natürlich durch die moosige Verfärbung.
    Liebe Grüsse, Karina
  • Michaela Körner 28. Juni 2007, 21:28

    Was für schöne Dinge du noch in deinen Konserven versteckst!
    Mir gefällt auch der Bildausschnitt sehr gut.
    LG
    Michaela
  • GOLDEN GIRL 8. Juni 2007, 23:46

    Solche Fotos liebe ich!
    Sehr schöner Bildausschnitt.
    LG Anja
  • Christian Adams 1. Juni 2007, 21:30

    @ alle: Dank' Euch für die Anmerkungen!
    @ Ralf: Ja, die Solarisation ist halt immer irgendwie Geschmackssache. Der Effekt sollte so sein, gerade deshalb habe ich in der zweiten Version die Sättigung reduziert, um genau diesen Effekt zu erzielen.
  • Birgit Gutermann 31. Mai 2007, 17:27

    find ich sehr gelungen. Ein stilles, nachdenkliches Bild mit intensiver Wirkung. Gefällt mir ausgesprochen gut.
    LG Birgit
  • Beatriz G. 30. Mai 2007, 22:31

    Wunderschön,wie sich auch hier Worte und die Stimmung des Bildes ergänzen....ein zartes, inniges Bild.....es versetzt mich in eine ruhige und besinnliche Stimmung....wunderschön Chris !

    Lg, Beatriz
  • Doris Thiemann 29. Mai 2007, 14:39

    Ein wirklich schönes Gesicht hat dein Engel.
    Auch der Hintergrund und der Bildausschnitt gefallen mir ... und das schöne Gedicht :-).
    LG Doris
  • Hartmut Sabathy 28. Mai 2007, 18:44

    tolles Detail, gratulation, grüße aus Graz, Hartmut
  • Ralf-W 28. Mai 2007, 18:29

    Gefällt mir wesentlich besser als die Version II. Dort ist der Hintergrund und die Statue farblich fast identisch.

    Viele Grüße... Ralf
  • uMWeltphoto | streetphotofish 28. Mai 2007, 18:10

    dürfte für mich noch größer in der fc sein. ansonsten finde ich es gut!