Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Wenn man "van Oosten" hätte gucken können,

Wenn man "van Oosten" hätte gucken können,

345 6

Petra Schuh


Pro Mitglied, Leverkusen

Wenn man "van Oosten" hätte gucken können,

...hätte man den Fotografen bei der Arbeit sehen können. So aber sah man vom Wasser aus (Hafenrundfahrt in Middelburg/Zeeland/NL) nur die Kehrseite des Shootings - das Model am Fenster eines alten Lagerhauses. Frei nach dem Motto: Auch ein schöner Rücken kann entzücken. ;-)))

F11 für Vollansicht

Kommentare 6

  • Rolf Brüggemann 3. April 2012, 16:48

    ;-)) gut gemacht ..lg.
  • Petra Schuh 19. September 2010, 17:17

    Also - da gehören ja einige Federn nicht mir. Bildkompositorisch hätten ja dem unsichtbaren Fotograf mindestens 50% der Lorbeeren gehört. Immerhin hat er die Dame so positioniert, dass ich nur noch abdrücken musste. Ok - 10% gehen noch an die johlenden männlichen Wesen im Boot, die meinen Blick überhaupt erst nach oben gelenkt haben. *ggg*
  • Kitty Goerner 12. September 2010, 11:13

    ein Zufallsbild??
    Das hätte ich jetzt nicht gedacht. Klasse.
    Wie geht es dir? Hast du meine mail nicht bekommen??
    Laß mal von dir hören!!
    Kitty
  • Petra Schuh 11. September 2010, 13:57

    *lach* Dankö!
    @Carlos: Immerhin hab auch ich gedacht, dass es den Fotografen bestimmt interessieren würde, wie das Setting von hinten aussieht. Ich finde es nämlich auch ziemlich ... hmmm... atmosphärisch.;-)))

    @Heinz: Dankeschön!
  • Diamonds and Rust 11. September 2010, 13:45

    vielleicht das Beste Bild des ganzen Shootings - wer weiß?
    lg carlos
  • Heinz Trompetter 11. September 2010, 13:19

    Top Shot van Westen. Gut gemacht !