Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Wenn keiner füttert ...

Wenn keiner füttert ...

344 4

B. Walker


World Mitglied, Berlin

Wenn keiner füttert ...

... dann halt Picknick aus und auf dem Abfalleimer. Waschbär im South Lido Park, Sarasota, Florida
18. Mai 2007/19:34

Kommentare 4

  • Tina Travel 2. November 2007, 0:25

    Anstatt Schilder aufzustellen sollte man vielleicht doch lieber den Müll besser mit Deckel versehen.
    So ist der Tisch für die Müllsammler allemal gut gedeckt.
    LG Tina
    Edit:
    An Deinen Bildern sehe ich, Ihr bewegt Euch ebenso mit offenen Augen durch die Welt und ich hoffe Du kannst mit solchen Bildern die Menschen ein bißchen wach rütteln.
  • Jens Both 22. Mai 2007, 12:38

    Sie suchen sich schon ihr Futter - dort, wo sie es am leichtesten finden. Natürlich sind dann die Müllkörbe in den Parks Hauptziel dieser Allesfresser, vor allem dann, wenn da noch ein "Burger" in der Nähe ist. Aber in der Nähe von Menschen finden sie immer etwas - mit und ohne füttern.
    Übrigens vermehren sich die Waschbären auch in Deutschland recht kräftig und machen den Füchsen das Futter streitig.
    Schöne Kollage, gefällt mir
    LG
    Jens
  • Holdrio 22. Mai 2007, 7:43

    Schöner Bild vom waschenden Bär, auch wenn er hier wohl kein Wasser hat, um seine Beute zu waschen :-)!
    LG
    Eveline
  • DoroS 22. Mai 2007, 6:50

    Wunderbares Bild sehr witzig aber gleichzeitig macht es auch nachdenklich, die wilden Tiere passen sich der Zivilisation an, ob mit oder ohne Warnschild.
    LG Doro