Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Ars moriendi


Free Mitglied, gestorben für heute

Wenn ich wüsste...

...dass morgen die Welt untergeht, ich würde heute einen Baum pflanzen.
***********************************************************************************************************
Dieser Spruch kam mir beim Betrachten des Bildes in den Sinn.
Warum?
Keine Ahnung.
***************************************************************************************
Unterwegs mit Tyria
***********************************************************************
evangelisch-lutherischer Friedhof Hochstraße, W´tal
*************************************************************
********************************
*****************
*********
*****
*

Kommentare 5

    Das Foto befindet sich nicht in der Diskussion. Deswegen kann es aktuell nicht kommentiert werden.

  • just-magic. 25. September 2009, 5:39

    Wunderschön - so zart und gefühlvoll
    Dir ist da ein tolles Bild gelungen!

    LG Manu
  • Kay Holtmann 11. Juli 2009, 1:24

    sehr still und ruhig... und wenn man sich ein wenig zeit zum betrachten und sinnieren nimmt, dann entfaltet deine aufnahme ihre ganze wirkung... ich mag diese aufnahme sehr...
    lg kay
  • Gaby K 10. Juli 2009, 21:04

    sehr harmonische aufnahme, es kriegt so manches eine anderen sinn, wenn man familie hat
    lg gaby
  • Frizz U. Geli Burkard 10. Juli 2009, 15:25

    ich liebe weisse rosen
    und ich liebe meine familie
    und ich weiss um den verlust
    daher mag ich dein bild!
    sehr sogar

    lg geli+frizz
  • MackesArt 10. Juli 2009, 14:11

    finde ich sehr stimmungsvoll. Schönes Foto.

    LG Macus

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Sepulcretum
Klicks 347
Veröffentlicht
Lizenz