Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Wenn ich mal alt bin...

Wenn ich mal alt bin...

956 17

BeaTE Morandell


Free Mitglied, Auer

Kommentare 17

  • Red Zora 11. Oktober 2005, 13:33

    wundervoll berührend und so still und ruhig - gefällt mir sehr!
    grüsse
    red z.
  • Ev Elin 21. September 2005, 7:35

    berührend und beeindruckend
    ev
  • Rainer Switala 19. September 2005, 13:15

    ja ein thema das mich auch immer nachdenklich macht
    sieht irgentwie kalt aus die umgebung
    unser wahllokal ist ein altenheim
    die insassen saßen fast alle vor dem eingang
    mal etwas anderes für sie
    gruß rainer
  • Günther Pichler 19. September 2005, 8:10

    bedrückendes bild.
    bedrückender titel.

    lg,
    günther
  • Theophanu 19. September 2005, 0:15

    freu - mal wieder ein bild von Dir. ein berührendes foto, gerade aus der distanz.
    lg uta
  • Hans-Wolfgang Hawerkamp 18. September 2005, 16:25

    sehr aussagestark!
    Gruss Wolfgang
  • Heiko Arnold 17. September 2005, 13:13

    ...man soll die Hoffnung nie aufgeben dass man auch dann noch angemessen leben kann ...ein gutes dokumentarisch orientiertes und nachdenklich machendes Bild
    LG Heiko :-)
  • Reinhold Bauer 17. September 2005, 12:26

    eine gewissensentscheidung ist die problematik der altenpflege sicher, aber mittlerweile nicht nur. denn die kosten für einen pflegeplatz im heim sind enorm.
    das thema polarisiert, und lässt kaum kompromisse zu.
    die dame auf deinem foto gehört meines erachtens zu den patienenten denen es (noch) nicht wirklich schlecht geht. ich finde dein foto eher positiv, denn ich kenne auch die negativen ansichten des alters sehr gut.
    lg reinhold
  • H. Sophia 17. September 2005, 11:49

    Auch mich stimmt dieses Bild sehr nachdenklich.
    Wie trostlos muß es sein, seinen Tag so verbringen zu müssen. Seine Eigenständigkeit zu behalten ist schon eine ganze Menge wert... jeden Tag so zu leben, wie man ihn mag.
    Danke für dieses Bild.
    LG H. Sophia
  • Geri H. 17. September 2005, 10:54

    Stimmt nachdenklich dein sehr gut gemachtes Foto.
    lg
    Gehard
  • Gerhard Radermacher 17. September 2005, 10:18

    Neben der gelungenen Umsetzung ist es vor allem ein Bild zum Nachdenken !
    Liebe Grüsse !
  • Thomas Lichtensteiger 17. September 2005, 10:08

    ....möchte ich geistig noch fit sein
    ruhige Doku
    lg Thomas
  • Mar T 17. September 2005, 10:06

    OHA
    SCHÖN
    ES
    GIBT
    DICH
    WIEDER
    *
    und wieder mei deiner superstarken Serie
    *
    Fein! - Gruß
    M
    T
  • frei im süden... 17. September 2005, 9:52

    klasse doku... solang das leben noch irgendwie spannend ist....
  • Ella Powel 17. September 2005, 9:45

    auch sehr gut!! feine szene... was nun ältere menschen wirklich denken, wenn sie in ein altenheim kommen, sei dahingestellt.. viele fühlen sich da vielleicht doch nicht so wohl...
    lg, ella ;o))