Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mara T.


World Mitglied, Kassel

Kommentare 14

  • J.E. Zimosch 24. März 2005, 10:34

    ... dann habe ich mehr Probleme als heute !
    Gruß
    J.E.
  • Charly R. 21. März 2005, 23:27

    fein hingekriegt, Mara! Lass mal mit stempeln, schneiden, und und und...
    Das Bild kann auch so eine Geschichte erzählen.
    *_* Charly
  • Mara T. 21. März 2005, 22:35

    @Dieter: Danke für Deine Meinung bzw. Deinen Vorschlag. Selten war ich mir so unschlüssig und hab hin- und herüberlegt, wie ich's nun schneide bzw. ob ich die Querstreben wegstempeln soll, ob ich den Baum draufnehme oder nicht, usw. Hätte ich die Mütze angeschnitten, wären auch gleich die Streben weggewesen. Aber dann fehlte mir was von der niedlichen Kappe. Stempeln war mir zu mühsam.
    Hach *seufz*, schade, war nur ein Schnappschuß von einem unbekannten Mädchen, sonst könnte man es wiederholen.

  • Dieter Biskamp 21. März 2005, 22:19

    zweifellos ein sehr schoenes motiv. der baum rechts im vg stoert schon ein bisschen, weil er eben vor, und nicht hinter dem maedchen ist. links oben die querstange koennte man vielleicht wegstempeln. vg, dieter
  • Barbara Langer 21. März 2005, 18:37

    mich stört ein wenig, das gar keine lichtreflexe in den augen sind

    ps. fast gar keine ;-)
  • Mara T. 21. März 2005, 17:49

    @Marion und
    @Dagmar: Die Kleine hat sich an den Baumstamm angelehnt. Ich hab probiert, ihn ganz abzuschneiden, aber "das bißchen Natur" im Hintergrund war eigentlich eine ganz schöne Ergänzung. Ohne Baum war es irgendwie nix.
  • Dagmar E. 21. März 2005, 16:42

    ...werde ich mit diesen Augen Männerherzen in den Wahnsinn treiben *ggg*
    Eine sehr schöne Kinderaufnahme...feiner Bildschnitt
    ....und ich denke, die Kleine stand hinter dem Baum?
    LG Dagmar
  • -M-N-W-Fotografie- 21. März 2005, 16:33

    Ein sehr schöner Augenblick, den Du da eingefangen hast. Nur was ist mit der Mütze hinten passiert? Der Übergang von Mütze zu Baumstamm sieht irgendwie komisch aus.
    Das Gitter selbst stört mich gar nicht, gehört halt zum Bild.
    LG Marion
  • Jochen Schmidt-Oehm 21. März 2005, 16:05

    Sehr schöne Kinderaufnahme.
    Bildaufbau und Schärfepunkt
    sind perfekt.
    schmoehm
  • Manfred Fiedler 21. März 2005, 15:05

    ... dann überwinde ich alle Schranken...
    Jedoch die Gedanken sind frei ...
    LG Manni
  • Ria Jakob 21. März 2005, 14:02

    mir kommt es mehr auf den verträumten blick der kleinen an, so das mich das gitter weniger stört
    lg ria
  • GS-Foto 21. März 2005, 12:15

    Hmm, Mara

    das Mädchen schöner verträumter Blick, aber stört denn das niemanden mit dem häßlichen Gitter im Hintergrund, vor allen diese diagonal Strebe macht aus meiner Sicht das Bild kaputt.

    LG
    Gerhard
  • Mariola B 21. März 2005, 10:30

    Wunderschöne Augen hat sie,tolle Aufnahme.lg
  • Anne G. 21. März 2005, 10:28

    der innige, verträumte moment ist gut getroffen; sie hat sich nicht beobachtet gefühlt sondern ist ganz in sich ruhend: schöne aufnahme. lg, anne