Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günter Breuer


Basic Mitglied, Ennigerloh

Wenn Hummeln sich tummeln #2

Gleich drei Hummeln entschieden sich für ein und dieselbe Stockrosen-Blüte als Schlafplatz für die Nacht. Es war schon etwas dämmerig und bei dem Gewusel auch nicht gerade leicht sich auf eine Schärfeebene festzulegen.
Canon G3, 29mm digital, 1/5 Sek, F3, Spotmessung,
leichte Tonwertkorrektur, etwas unscharf maskiert, Rahmen

Kommentare 4

  • Günter Breuer 21. August 2003, 20:28

    @ Gerda
    Hallo, Gerda, ich habe mir noch einmal die Aufnahme-Daten angesehen, sie stimmen! Wie gesagt war es schon ziemlich dämmerig und das Gewusel war nicht zu übermäßig, so dass mit Stativ diese lange Belichtungszeit ausreichte.
    lg Günter
  • Gerda S. 21. August 2003, 17:38

    Hallo Günter! Deine lange Belichtungszeit fällt mir gerade auf. Hat sie solange stillgehalten,oder hast Du Dich verschrieben? Ich habe gestern das gleiche Motiv aufgenommen. Allerdings mit 1/400stel sec. Die waren sowas von quirlig! Stelle ich in den nächsten Tagen mal rein. Gruss Gerda
  • Mariola B 21. August 2003, 15:21

    Hallo Günter,wieder schönes Motiv von Dir, tolle Farben - gefällt mir sehr gut...lg m
  • Gerda S. 18. August 2003, 18:47

    Wenn Hummeln sich tummeln,sind Fotografen am Fummeln:-))))) Nämlich an der Kamera! Der Schärfepunkt liegt absolut richtig. Gruss Gerda