Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Rainer Schmitt


Free Mitglied

wenn fliegen "schnüffeln" ...

... beziehungsweise riechen
(siehe anmerkung von uwe)

"schwester, tupfer ... schnell ..." - oder doch besser den totenschein?!
"schwester, tupfer ... schnell ..." - oder doch besser den totenschein?!
Rainer Schmitt

healthpolice at work
healthpolice at work
Rainer Schmitt

Kommentare 3

  • Rainer Schmitt 13. August 2005, 0:54

    @uwe: ich wollte das foto ja eigentlich mit "katzenwäsche" betiteln ... aber das wäre es dann ja auch nicht gewesen. danke für deinen hinweis ... und so wird jetzt wohl aus "fliegenwäsche" der neue titel "wenn fliegen schnüffeln ...".
    @uwe und danny: ich bin mit dem ergebnis auch nicht so zufrieden. auf einem bronzepferd - aus welchen gründen auch immer - ließen sich verhältnismäßig viele fliegen nieder. um die skulptur standen einige höhere bäume. und zudem schoben sich regenwolken über den himmel. es waren keine so guten lichtverhältnisse. ich wollte einfach mal ein bisschen mit makro und zwischenring experimentieren - sowohl mit als auch ohne blitz (entfesselt). ich glaube, ich hatte die kamera auf 1/60 bei bl. 8 eingestellt und seitlich an den pferderücken angelehnt. etwas mehr licht hätte der fliege auf jeden fall besser getan.

    lg
    rainer
  • Daniel Montanus 7. August 2005, 23:39

    mehr schärfe und mindestens eine blende licht drauf, dann wird's gut. so lenken mich diese mängel ab, und das ist schade: selektive schärfe und vor allem bildkomposition und monochrome farbgebung empfinde ich nämlich als sehr gekonnt.
    gruß, danny
  • 1 Uzzi 5. August 2005, 22:34

    Bildkomposition und Schärfe wie Schärfelage sind passend und gut. Insgesamt könnte die Fliege vielleicht etwas mehr Licht haben; aber wir sind ja meistens nicht im Studio. Den Titel musst du aus journalistischer Ehrlichkeit aber ändern, da es sich nicht um Fliegenwäsche, sondern beim Reiben der Vorderbeine um das Riechverhalten der Fliege handelt. :-)
    lg Uwe