Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andreas Donath


Basic Mitglied, Teutschenthal

wenn ein Schwan singt ...

dieser tolle Titel, der DDR-Rockband Karat, fiel mir eigentlich sofort ein aber beim längeren Beobachten hatte man das Gefühl, dass er nicht wirklich singt sondern eher traurig wirkt...
weit und breit ganz allein, auf diesem großen See.

Kommentare 3

  • Trugbild 5. September 2014, 0:53

    So stolz wie er sein Haupt erhebt, lebhaft und glücklich schaut er nicht aus. Aber wir Menschen schauen auch nicht immer glücklich aus, ich schon garnicht.
    Übrigens ist der Song von Karat sehr schön. Schön und traurig.

    GLG Adeltraut
  • AugenBlick(e) 2. Mai 2014, 18:54

    Der Song war toll und ich höre ihn noch immer gern! Und das mit der Traurigkeit könnte sogar stimmen - es heißt ja auch in dem Lied: "... und mit brechenden Augen weiß er: das wird sein Abschied sein."
    Na ja, aber wer weiß schon wirklich die Physiognomie eines Schwans zu deuten ... vielleicht genießt er ja auch die Einsamkeit und träumt von einer schönen Schwänin. ;-)
    LG - Judith
  • Diana Ueberschaer 25. April 2014, 21:44

    Ja er wirkt traurig.... aber schön ist er.
    Und Karat hat einen super Song gehabt.
    LG von mir und ein supi we.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 197
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3100
Objektiv IX-Nikkor 60-180mm f/4.5-5.6
Blende 11
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 200.0 mm
ISO 360