Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gerdi Hübner


Basic Mitglied, Buttenheim

wenn die Sonne....

die Nacht verdrängt und ein neuer Urlaubstag beginnt, so ist das doch ein Grund um mit der Kamera loszustiefeln.
Erinnerungen an einen wunderschönen Urlaub im November auf Madeira......
Im Vordergrund die Poollandschaft mit den wunderschönen großen Kugellampen und im Hintergrund die kleine vorgelagerte Insel.
Nikon D 100
Nikon 24-120 mm
ISO 500

Kommentare 27

  • Miss Avalancha 8. Juni 2007, 8:38

    +++ Ich bekomme Fernweh
  • Onjasmoi 17. Mai 2007, 8:24

    :-)
  • Edmund Hoffmann 16. Mai 2007, 15:52

    das Wolkenband und die Lampen geben dem Bild eine interessante Stimmung.
    Gruß Edmund
  • Heiko Li. 16. Mai 2007, 12:17

    hachh......
  • Captain A 16. Mai 2007, 12:12

    was für ein licht, was für eine stimmung...
  • Georg Dorff 16. Mai 2007, 10:39

    Sehr schöne Stimmung Gerdi...
    Erinnert mich an meinen Karibik Urlaub...
    Leider hatte da meine Kam den Geist aufgegeben..
    LG
    Georg
  • Graf Hanspeter 16. Mai 2007, 9:13

    Da kann ich nur noch sagen "WOW"...einfach supissimo...nur der Horizont...hähä...jetzt ich auch noch ;-)
    LG Hanspeter
  • Sandra Scherm 16. Mai 2007, 9:06

    über den Horizont ist schon alles gesagt, ansonsten hast Du auch bei mir gnadenloses Fernweh ausgelöst. Super stimmungsvolles Bild.
    VG Sandra
  • Peter Hildebrand. 16. Mai 2007, 8:13

    wow - was für eine Lichtstimmung und Aussicht! Die Lampen unten wirken so als hättest Du gleich mehrere untergehende Sonnen gehabt.
    lG, Peter
  • Doris H 16. Mai 2007, 6:37

    Guten Morgen liebe Gerdi,

    Ein Bild der Sehnsucht und des Fernwehs präsentierst du uns da. Ich hoffe, daß wir in 10 Tagen bei unserem Türkeiurlaub auch mit derartigen Aussichten verwöhnt werden. Wunderschön auch die Kugellampen, die dem Foto etwas Surrealistisches und Verträumtes geben.

    Mich stört das auslaufende Meer eigentlich herzlich wenig. Einen Balken vor Augen würde mich weit mehr stören! ;-)

    LG Doris
  • Petra-Maria Oechsner 16. Mai 2007, 2:53

    es ist schon lustig...ich seh auch zur geraden mauer in relation ein nach links kippendes meer samt wolkengebilde....aber ich nehme es schmunzelnd als naturgegebenheit wahr....
    viel wichtiger ist für mich hier aber die stimmung, die dieses bild vermittelt....
    alles liegt noch in morgendlicher schläfrigkeit...die lampen halten treu wache...und leuchten schonmal den morgen ein...ansonsten wird man ganz sanft mit diesen wunderbaren pastelltönen und einem leichten wind in den erwachenden tag geführt......
    lg petra
  • Werner Büttner 15. Mai 2007, 23:12

    Hi Gerdi,

    das auslaufende Meer wird mir den Schlaf rauben ;-))


    Liebe Grüße
    Werner
  • Burghard Barth 15. Mai 2007, 23:08

    Für mich spielt hier das Ausrichten keine Rolle, sondern einfach nur die farbliche Stimmung und natürlich das Motiv! Das Wachbleiben oder das frühe Aufstehen hat sich gelohnt.

    VG
    Burghard
  • Marco Renz 15. Mai 2007, 22:41

    Beneidenswert, solle Stimmungen zu erleben und so schön einzufangen. Starke Wirkung.
    Gruss
    Marco
  • Christian Ehrhardt 15. Mai 2007, 22:15

    wunderschönes Licht :-)

    tolle und vor allem beruhigende Stimmung

    lg